Newsticker
Russland greift Charkiw und Donezk an – Lyman offenbar eingenommen
  1. Startseite
  2. Neu-Ulm
  3. Ulm: "Pop up Space": Kulturprogramm auf der Wilhelmsburg in Ulm startet

Ulm
08.08.2019

"Pop up Space": Kulturprogramm auf der Wilhelmsburg in Ulm startet

Musik, Kunst, Theater und mehr gab es 2018 auf der Wilhelmsburg. Am Donnerstag startet die zweite Auflage des „Pop up Space“.
Foto: Alexander Kaya (Archivbild)

Bis Ende September gibt es in der Ulmer Wilhelmsburg ein buntes Kulturprogramm. Start ist bereits Donnerstag, 8. August.

Der „Pop up Space“ auf der Wilhelmsburg geht in die zweite Runde: Nach dem Erfolg mit mehr als 12.000 Besuchern im vergangenen Jahr, soll auch diesen Sommer die Festung auf dem Michelsberg nach dem Motto „Stürmt die Burg“ zum Leben erweckt werden. 14 verschiedene Projekte und mehr als 120 Akteure bieten einen abwechslungsreichen Festivalsommer im August und September. Bereits zur Eröffnung am Donnerstag, 8. August, ab 18.30 Uhr ist ein buntes Programm geplant.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.