Newsticker
EMA empfiehlt Moderna-Impfstoff für Kinder und Jugendliche ab 12 – Spanien und Niederlande als Hochinzidenzgebiete eingestuft
  1. Startseite
  2. Lokales (Neu-Ulm)
  3. Ulm: Razzia in Ulmer Shisha-Bars

Ulm
04.12.2018

Razzia in Ulmer Shisha-Bars

200 Kilogramm Tabak beschlagnahmt: Bei einer bezirksweit koordinierten Kontrollaktion haben Beamte des Ulmer Zolls vergangene Woche insgesamt 60 Shisha-Bars – davon 14 in Ulm – sowie 120 Personen überprüft.
Foto: Hauptzollamt Ulm

Bei einer koordinierten Aktion statten Zollbeamte 14 Betrieben in Ulm einen Besuch ab. 13 Strafverfahren wurden eingeleitet, es kam zu Rangeleien.

50 Kilo beschlagnahmt, 38 Personen überprüft und 13 Strafverfahren eingeleitet. Das ist die Bilanz für Ulm einer bezirksweit koordinierten Kontrollaktion in Shisha-Bars.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.