Newsticker
Achtmal ansteckender: Ministerpräsident Söder warnt vor Delta-Variante
  1. Startseite
  2. Lokales (Neu-Ulm)
  3. Ulm / Region: Aktionstag "Ohne Auto - mobil": Stadt und Land kostenlos erkunden

Ulm / Region
30.04.2019

Aktionstag "Ohne Auto - mobil": Stadt und Land kostenlos erkunden

Foto: Alexander Kaya (Archivfoto)

Plus Der Aktionstag „Ohne Auto – mobil“ findet erstmals im Frühjahr statt: an diesem Samstag. Vom neuen Termin versprechen sich die Macher viel. Was geboten ist.

Seit fast 20 Jahren sind Fahrten mit Bus, Bahn und Straßenbahn in der Region an einem Aktionstag im September kostenlos. Jetzt haben die Veranstalter ihren Terminkalender auf den Kopf gestellt: Der Aktionstag „Ohne Auto – mobil“ findet bereits im Frühling statt, genauer gesagt am Samstag, 4. Mai. Denn das Angebot soll Lust auf Ausflüge ohne Auto machen. „Das zu bewerben ist am Ende der Ausflugssaison nicht so passend“, sagt Markus Zimmermann, der Pressesprecher der Donau-Iller Nahverkehrsverbund-GmbH (Ding). Die Macher setzen darauf, dass mehr Leute nicht nur am Aktionstag auf die Öffentlichen umsteigen. Deswegen haben sie auch eine Landkarte der Region erstellt. Sie zeigt Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele, die mit Bus und Bahn erreichbar sind.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.