Newsticker
SPD-Fraktion nominiert Bärbel Bas als Bundestagspräsidentin
  1. Startseite
  2. Lokales (Neu-Ulm)
  3. Ulm: So bereitet sich Ulm auf die Internationale Donau-Kulturkonferenz vor

Ulm
13.10.2021

So bereitet sich Ulm auf die Internationale Donau-Kulturkonferenz vor

Das große Donaufest fiel 2020 ins Wasser. Doch in diesem Jahr ist Ulm immerhin Gastgeber der Internationalen Donau-Kulturkonferenz.
Foto: Alexander Kaya

Plus Die 9. Internationale Donau-Kulturkonferenz findet im November in Ulm statt. Hier wird auch über eine neue, europäische Bauhaus-Bewegung diskutiert.

Wenn die Internationale Donau-Kulturkonferenz vom 21. bis 23. November in Ulm abgehalten wird, kehren die Teilnehmer an den Ort zurück, an dem diese Konferenz 2013 ihren Ursprung hatte. Ob die 9. Donau-Kulturkonferenz auch wirklich als Präsenzveranstaltung abläuft oder nur digital, kann der Leiter der internationalen Zusammenarbeit der Europäischen Donau-Akademie, Peter Langer, aber heute noch nicht sagen: "Es wird sich erweisen. Es wäre schade, wenn es zu viele Einschränkungen gäbe, denn es gibt viele tolle Referenten."

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.