Newsticker
Selenskyj bereitet Ukraine auf längeren Krieg vor
  1. Startseite
  2. Neu-Ulm
  3. Ulm: So war die Premiere des ersten Ulmer "Choreo Lab" im Roxy

Ulm
26.08.2019

So war die Premiere des ersten Ulmer "Choreo Lab" im Roxy

Wohl den stärkstem Applaus gab es für die Choreografie von Kyra Jean Greens, bei dem die Schauspieler in weißen Laboranzügen auf der Bühne standen.
Foto: Dagmar Hub

Plus Wie tanzt man eine nobelpreisträchtige Entdeckung? Darauf gab es beim „Choreo Lab“ im Roxy unterschiedliche Antworten – und darin lag die Stärke des Abends.

Das Roxy-Labor 1/12 entwickelt sich zunehmend zu einer Plattform für Experimentelles, die sehr gut angenommen wird: „Ausverkauft“, freute sich Initiator Pablo Sansalvador über den Erfolg des ersten Ulmer „Choreo Labs“ zu Einsteins Gleichung der Energie-Masse-Äquivalenz, für das sich Choreografen aus der ganzen Welt bewerben konnten.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Die Diskussion ist geschlossen.