Newsticker
Ab November keine Entschädigung mehr für Ungeimpfte bei Quarantäne
  1. Startseite
  2. Lokales (Neu-Ulm)
  3. Ulm: Überfall auf Tankstellen in Ulm: Polizei fasst Tatverdächtigen

Ulm
26.01.2021

Überfall auf Tankstellen in Ulm: Polizei fasst Tatverdächtigen

Bei den Überfällen der Tankstellen in Ulm wurden Angestellte mit dem Messer bedroht.
Foto: Fotolia (Symbolfoto)

Vier Überfälle auf Tankstellen hat es kürzlich in Ulm gegeben. In zwei Fällen vermeldet die Polizei jetzt einen Ermittlungserfolg. Doch was ist mit den anderen beiden?

Ein vermeintlicher Tankstellenräuber sitzt jetzt in Untersuchungshaft. Ein 20-Jähriger soll für mindestens zwei Überfälle auf Tankstellen in Ulm verantwortlich sein. Bei zwei weiteren Überfällen laufen die Ermittlungen der Polizei weiter.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.