Newsticker
Gesundheitsämter melden 3520 Neuinfektionen - Inzidenz steigt weiter
  1. Startseite
  2. Lokales (Neu-Ulm)
  3. Ulm: Ulmer Brücke nach China

Ulm
10.03.2019

Ulmer Brücke nach China

Für chinesischstämmige Kinder aus der gesamten Region gibt es jeden Samstag die Möglichkeit, die Sprache ihrer Eltern zu lernen. Neben der Sprache und den Schriftzeichen steht auch Kultur auf dem Lehrplan.
3 Bilder
Für chinesischstämmige Kinder aus der gesamten Region gibt es jeden Samstag die Möglichkeit, die Sprache ihrer Eltern zu lernen. Neben der Sprache und den Schriftzeichen steht auch Kultur auf dem Lehrplan.

Plus In der Schule des Chinesischen Vereins Süddeutschland lernen Kinder schon früh die Sprache des Reichs der Mitte. Und das ist wohl gar nicht so schwer.

Ein sonniger Samstagmorgen: Eigentlich müsste das Schubart-Gymnasium zwischen Landratsamt und Ulmer Hauptbahnhof verlassen da liegen. Das Wochenende hat Einzug gehalten. Doch weit gefehlt. Jeden Samstag gegen zehn Uhr morgens kommt noch einmal Leben in die aufgestuhlten Klassenzimmer der Schule - nämlich immer dann, wenn die Schule des Chinesischen Vereins Süddeutschland ihre Pforten öffnet.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.