Newsticker
USA heben Reisestopp für Geimpfte aus EU bald auf
  1. Startseite
  2. Lokales (Neu-Ulm)
  3. Ulm: Ulmer Friedenswochen: 31 Organisationen haben neue Ideen für das Fest

Ulm
26.08.2020

Ulmer Friedenswochen: 31 Organisationen haben neue Ideen für das Fest

Die Friedenswochen gehen auf die späten 70er-Jahre und die frühen 80er-Jahre zurück, als auch Ulm und Neu-Ulm im Zeichen der Friedensbewegung standen.
Foto: Daniel Maurer, dpa

Plus Der Antikriegstag ist nur der Aufhänger bei den Ulmer Friedenswochen. Wer diesmal neu dabei ist.

Frieden kann, ja sollte auch trotz Corona herrschen. Und so lassen sich 31 Organisationen nicht davon abhalten, auch dieses Jahr wieder trotz der Pandemie vom 1. bis 30. September die Ulm/Neu-Ulmer Friedenswochen zu veranstalten. Sollte nicht die Doppelstadt noch zu einem Corona-Hotspot werden, sollen alle 33 geplanten Events durchgezogen werden – natürlich unter Berücksichtigung der Hygieneregeln mit Abstand und Maskenpflicht.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.