Newsticker
Inzwischen 13 Millionen Deutsche mit "Booster"-Impfung
  1. Startseite
  2. Neu-Ulm
  3. Ulm: Unfall in Ulm: Zwei Autos stoßen auf Berliner Ring frontal zusammen

Ulm
30.09.2021

Unfall in Ulm: Zwei Autos stoßen auf Berliner Ring frontal zusammen

Auf dem Berliner Ring sind zwei Autos frontal zusammengestoßen.
Foto: Thomas Heckmann

Plus Ein Auto kommt auf die Gegenfahrbahn, es kommt zum Frontalzusammenstoß. Weil die Besatzung des Rettungshubschraubers das sieht, sind Helfer schnell da.

Zwei Verletzte forderte am Mittwochnachmittag ein Frontalzusammenstoß auf dem Berliner Ring in Ulm. Gegen 14.45 Uhr war nach ersten Ermittlungen der Polizei ein 25 Jahre alter Audi-Fahrer auf der Ulmer Westtangente in Richtung Bundeswehrkrankenhaus (Bwk) unterwegs. Zwischen der Virchowstraße und der Albert-Einstein-Allee kam der Wagen aus noch ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn und prallte gegen einen bergab fahrenden BMW einer 82-Jährigen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.