Newsticker
Finnisches Parlament stimmt Nato-Mitgliedsantrag zu
  1. Startseite
  2. Neu-Ulm
  3. Ulm: Unverwechselbar? Viel Trubel um "Simply The Best – Die Tina Turner Story"

Ulm
28.01.2020

Unverwechselbar? Viel Trubel um "Simply The Best – Die Tina Turner Story"

Schnipsen, Arme schwingen, die Choreografie zu „Proud Mary“ sitzt. Auch wenn Coco Fletchers Stimme an das Original, Tina Turner, nicht ganz heranreicht, vermittelt „Simply The Best – Die Tina Turner Show“ zumindest die Energie der Hits.
Foto: Veronika Lintner

Plus Tina Turner klagt gegen eine Show, die sich um ihr Leben dreht. Der Vorwurf: Etikettenschwindel. In Ulm zeigt sich, dass es nur ein Original gibt.

Das Publikum in Reihe vier könnte es für einen kurzen Moment ja fast glauben, denn alle sicht- und hörbaren Signale auf der Bühne des CCU sind auf Turner gepolt: Sängerin mit Zottelmähne, knappe Röcke aus Leder, Rock am Dezibellimit und eine originalgetreue Choreografie zu „Proud Mary“. Aber diese Tina ist nicht Tina. Und darum dreht sich auch der ganze Trubel, der dieses Musical verfolgt.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.