Newsticker
Koalitionsverhandlungen von SPD, FDP und Grünen sollen Donnerstagnachmittag starten
  1. Startseite
  2. Lokales (Neu-Ulm)
  3. Ulm: Wenn die Angst ans Bett kommt

Ulm
13.03.2018

Wenn die Angst ans Bett kommt

Julia (links) lernt als Protagonistin Mia in „Der dunkle Vogel“, dass sie Geheimnisse erzählen muss, auch wenn sie schmerzhaft sind. Rechts Christian Streit als ihr Bruder Jan.

Lisa Sommerfeldts Kinderstück „Der dunkle Vogel“ erzählt von Missbrauch und will sanft aufklären. Das gelingt bei der Uraufführung im Podium auf beeindruckende Weise.

„Es ist ja nichts schlimmes. Wenn es etwas schlimmes wäre, dann würde ja was passieren“, raunt der Werwolf (Christel Mayr) der kleinen Mia (Julia Baukus) ins Ohr, bevor er über sie herfallen will. Im Kinderstück „Der dunkle Vogel“ wird im Theater Ulm ein erschütterndes Thema aufbereitet: Kindesmisshandlung und sexueller Missbrauch – in einem möglichst sanft aufklärenden Stück für Kinder ab zehn Jahren.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.