Newsticker
Bundeskabinett beschließt Testpflicht bei Einreise ab 1. August
  1. Startseite
  2. Lokales (Neu-Ulm)
  3. Ulm: Zoll zieht gefälschte Unterhosen aus dem Verkehr

Ulm
14.03.2019

Zoll zieht gefälschte Unterhosen aus dem Verkehr

Wäsche-Fälschungen zog der Zoll aus dem Verkehr.

Im Dreierpack kosten die Markenprodukte 39,95 Euro. Doch die Fälschung war gleich zu erkennen.

Acht Reisetaschen mit insgesamt 3500 Damen- und Herrenunterhosen beschlagnahmten Zollbeamte einer Ulmer Kontrolleinheit am Donnerstagmorgen auf der Autobahn 8. Die Kleidung war mit Schriftzug und Logo eines bekannten Design-Labels versehen; tatsächlich handelte es sich um nachgeahmte Ware aus Ostasien.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.