Newsticker

Große Nachfrage wegen Coronavirus: WHO warnt vor Engpässen bei Grippeimpfstoff

24.06.2009

Ulm

Fast 6000 Euro dürfte es kosten, den Müll und jene Schäden zu beseitigen, die nach einem verbotenen Gelage auf dem Gelände eines Kindergartens im Hofäckerweg zurückblieben. Der Polizeiposten Ulm-Böfingen fahndet derweil nach den Verantwortlichen für diese gemeinschädliche Sachbeschädigung. Laut Polizeibericht drangen Unbekannte im Lauf des Wochenendes in das umzäunte Grundstück ein. Dort feierten sie offenbar mit Pizzen und Alkohol. Nebenbei demolierten die Täter mutwillig eine Markise, einen Sonnenschirm sowie ein Trampolin.

Zechgelage auf Grundstück eines Kindergartens

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren