Newsticker
Fast zwei Drittel der Deutschen befürworten allgemeine Corona-Impfpflicht
  1. Startseite
  2. Neu-Ulm
  3. Ulmer Roxy: Ein Kulturzentrum feiert sich selbst

Ulmer Roxy
30.06.2014

Ein Kulturzentrum feiert sich selbst

Beim Kulturcafé beim „Tag der offenen Hallen“ wurde über die Arbeit der soziokulturellen Zentren in Baden-Württemberg diskutiert.
Foto: Andreas Brücken

Das Roxy begeht sein Jubiläum mit einem Sommerfest und einem Festakt. Bei diesem gab es Neuigkeiten

Ein Dämpfkorb aus Bambusholz, ein paar Salatschüsseln, ein paar Thermoskannen. Immerhin ein Rumtopfbehälter könnte aus dem Gründungsjahr 1989 stammen. Wer sich vom als „Gelegenheit für echte Roxyfans“ angekündigten Flohmarkt beim Jubiläumsfest des Kulturzentrums unschätzbare Devotionalien aus einem Vierteljahrhundert Roxy-Geschichte versprochen hatte, dürfte angesichts des Angebots ein wenig enttäuscht gewesen sein. Doch abgesehen präsentierte sich das Haus bei seinem Sommerfest durchaus vielseitig und attraktiv.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Die Diskussion ist geschlossen.