1. Startseite
  2. Lokales (Neu-Ulm)
  3. Ulmer Weinfest 2019: Reservierung, Datum und Wirte

Weinfest in Ulm

31.07.2019

Ulmer Weinfest 2019: Reservierung, Datum und Wirte

Das Ulmer Weinfest beginnt am 7. August 2019. Hier lesen Sie alle Infos rund um Datum, Reservierung und Wirte.
Bild: Horst Hörger (Archiv)

Das Weinfest in Ulm findet 2019 vom 7. bis zum 24. August statt. Hier finden Sie alle Infos rund um Datum, Reservierungen und die Wirte.

Bald ist es wieder soweit: Das 13. Ulmer Weinfest startet. Vom 7. bis zum 24. August können sich die Besucher auf über 70 verschiedene Weine und Feinkost aus Europa und Übersee freuen. Unter der Woche geht das Fest auf dem südlichen Münsterplatz von 17 bis 23 Uhr, am Samstag und Sonntag ist der Besuch bereits ab 11 Uhr möglich. Welche Wirte in diesem Jahr dabei sind und ob bereits Reservierungen möglich sind, lesen Sie hier.

Weinfest Ulm 2019: Diese Wirte sind dabei

In diesem Jahr präsentieren drei verschiedene Gastwirte ihre erlesenen Weine auf dem Ulmer Weinfest. Jeder hat dabei ein individuelles Angebot an Speisen und Getränken. Diese Wirte sind dabei:

  • Oliver Loser: "Alpenländisches - made in Schwaben." Angebot: Wein sowie warme und kalte Spezialitäten aus Südtirol, Österreich und Deutschland

  • Michael Speiser: "La dolce vita trifft auf Spanien. Olé." Angebot: italienische und spanische Weine, Tapas, Pizza

  • Michael Freudenberg: "Flammkuchen seit eh und je." Angebot: französische, deutsche und internationale Weine, Flammkuchen und französische Küche

Die drei Wirte bieten ihren Gästen auch einige besondere Events und Angebote. So gibt es beispielsweise am Wochenende bei Michael Freudenberg im "Wilden Mann" eine After-Weinfest-Party.

Citymanager Henning Krone mit den drei Gastronomen Oliver Loser, Michael Speiser und Michael Freudenberg (von links<b>).</b>
Bild: Andreas Brücken

Ulmer Weinfest 2019: Reservierungen sind bereits möglich

Reservierungen können vorab über die Website des Ulmer Weinfestes 2019 getätigt werden. Dort kann angegeben werden, in welchem der Länderbereiche und bei welchem Gastwirt die Tischreservierung gewünscht wird. Die Tische können unter der Woche ab 17 Uhr reserviert werden, am Wochenende schon ab 11 Uhr. Die Reservierung auf der Internetseite kann rund um die Uhr getätigt werden.

Auf dem Ulmer Weinfest 2019 wird es aber auch einen Bereich geben, in dem ohne vorherige Reservierung Platz genommen werden darf. (AZ)

Wir wollen wissen, was Sie denken: Die Augsburger Allgemeine arbeitet daher mit dem Meinungsforschungsinstitut Civey zusammen. Was es mit den repräsentativen Umfragen auf sich hat und warum Sie sich registrieren sollten, lesen Sie hier.

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren