Startseite
Icon Pfeil nach unten
Neu-Ulm
Icon Pfeil nach unten

Unfall Neu-Ulm B28: Viehtransporter kippt um: Fünf Schweine verenden, Ersthelfer retten Tiere

Neu-Ulm

Unfall auf B28: Viehtransporter kippt um - Fünf Schweine getötet

    • |
    Fünf Schweine mussten Tierärzte am auf der B28 bei Neu-Ulm wegen ihrer Verletzungen töten.
    Fünf Schweine mussten Tierärzte am auf der B28 bei Neu-Ulm wegen ihrer Verletzungen töten. Foto: Thomas Heckmann

    Bei einem Unfall am Sonntagabend auf der B28 bei Neu-Ulm ist der Anhänger eines Viehtransporter umgekippt. Fünf Schweine mussten Tierärzte nach dem

    Diskutieren Sie mit
    0 Kommentare
    Dieser Artikel kann nicht mehr kommentiert werden