1. Startseite
  2. Lokales (Neu-Ulm)
  3. Unsere Leser bleiben auf dem Laufenden

Landkreis

18.06.2017

Unsere Leser bleiben auf dem Laufenden

Copy%20of%20KAYA4155.tif
3 Bilder
Trotz schweißtreibender Tour ist ihnen das Lächeln nicht vergangen: Ein Gruppenfoto mit den fleißigen Wanderern.
Bild: Alexander Kaya

Rund 70 zeitungsinteressierte Wanderer sind der Einladung unserer Chefredaktion zu einer Tour rund um Roggenburg gefolgt.

Schönstes Sommerwetter, idyllische Natur und viele gute Gespräche über Journalismus und das Zeitungmachen: Das konnten rund 70 Teilnehmer gestern bei einer Wanderung rund um das Kloster Roggenburg erleben, zu der die Chefredaktion unserer Zeitung eingeladen hatte. Und die stand in voller Besetzung für die Anliegen der Leser zur Verfügung: Neben Chefredakteur Walter Roller schnürten auch die stellvertretenden Chefredakteure Gerd Horseling und Jürgen Marks ihre Wanderschuhe. Sie freuten sich darauf, mit den Lesern auf Tuchfühlung zu gehen. Wie sich zeigte, nahmen diese das Angebot auch gerne an.

Es gab zahlreiche, interessante Unterhaltungen über verschiedenste Themen. Dazu gehörten etwa die Struktur und Arbeitsweise unserer Zeitung, deren Verbreitung sowie die Berichterstattung über Politik und aktuelle Ereignisse. Dabei rückten auch Geschehnisse im Landkreis Neu-Ulm in den Blick, zum Beispiel die aktuelle Krise der drei Kreiskliniken und die geplante Sanierung des Gymnasiums Kolleg der Schulbrüder in Illertissen.

Bei alledem kam der sportliche Anspruch nicht zu kurz: Es wurde fleißig gewandert. In zwei Gruppen ging es vom Kloster aus in dessen malerische Umgebung: Geführt wurden die Teilnehmer von Peter Bauer, dem wanderbegeisterten Redaktionsleiter der Mittelschwäbischen Nachrichten (in Krumbach), und Susanne Görgner, Assistentin der Chefredaktion. Sie hatten die Tour festgelegt. Zu entdecken gab es für die Wanderer dabei einiges. Dank der Vorträge der beiden fachkundigen Begleiter, Roggenburgs Bürgermeister Mathias Stölzle und Gemeindearchivar Lothar Mareis, konnten unsere Leser tief in die spannende Geschichte der Wannenkapelle und des sehenswerten Klosters eintauchen.

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Bei schweißtreibenden Temperaturen durfte eine Stärkung nicht fehlen: Da kamen die Verpflegungspakete gerade recht, die unser Verlag vorbereitet und an die Teilnehmer ausgegeben hatte.

Bei uns im Internet

Viele Fotos von der Wanderung mit der Chefredaktion finden Sie unter

www.nuz.de/bilder

Themen Folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Lesen Sie dazu auch
111245839.jpg
Illertissen

Vier Rinder flüchten von ihrer Weide

ad__web+mobil@940x235.jpg

Webseite und App freischalten!

Zugang zu allen Inhalten, mtl. kündbar, 4 Jahre Abopreis-Garantie.
So attraktiv waren Heimatnachrichten noch nie!

Zum Web & Mobil Starterpaket