Newsticker
Neuer Höchstwert: RKI meldet 112.323 Corona-Neuinfektionen
  1. Startseite
  2. Neu-Ulm
  3. VR-Bank schließt zwei Filialen

01.09.2020

VR-Bank schließt zwei Filialen

Aus für Straß und Gerlenhofen

Und wieder wird das Filialnetz eines Geldhauses ein bisschen dünner. Die VR-Bank Neu-Ulm hat jetzt mitgeteilt, dass sie ihre Zweigstellen in Straß und in Gerlenhofen aufgibt. Stichtag dafür ist der 15. Dezember. Danach müssen sich die Kunden aus Straß nach Nersingen begeben und die aus Gerlenhofen nach Senden. Somit bleiben zum Ende des Jahres von bisher 16 Filialen der VR-Bank nur noch 14 übrig. Dafür soll aber eine andere aufgewertet werden.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.