1. Startseite
  2. Lokales (Neu-Ulm)
  3. Verletzte bei Unfall auf B10

23.08.2019

Verletzte bei Unfall auf B10

Vier Menschen wurden bei dem Unfall verletzt.
Bild: Ralf Zwiebler

Auto geriet auf die Gegenfahrbahn

Ein schwerer Unfall hat sich am Donnerstagabend auf der B10 bei Burlafingen ereignet. Nach Angaben der Polizei geriet ein Auto gegen 17.30 Uhr aus bislang ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn und rammte einen Kleinwagen. Dieser überschlug sich daraufhin und blieb auf dem Grünstreifen liegen, während der Unfallverursacher mit seinem Auto auf der Fahrbahn zum Stehen kam. Der Fahrer eines Kleintransporters konnte sein Fahrzeug nicht mehr rechtzeitig bremsen und krachte in den Wagen des Unfallverursachers. Bei dem Vorfall wurde der Fahrer des Kleinwagens schwer verletzt, drei weitere Personen erlitten leichte Verletzungen. Die am Unfall beteiligten Fahrzeuge haben einen Totalschaden. Die B10 war danach mehrere Stunden lang vollständig gesperrt. (az)

Weiterlesen mit dem Plus+ Paket

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher nur Abonnenten mit einem Plus+ Abo zur Verfügung.
Jetzt ab 0,99 € testen
Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren