Newsticker
WHO stuft neue Corona-Variante als "besorgniserregend" ein
  1. Startseite
  2. Neu-Ulm
  3. Versammlung: Bald Gymnastik in der Garage?

Versammlung
28.06.2014

Bald Gymnastik in der Garage?

Bei der Jahreshauptversammlung wurde der Vorstand des TV Senden-Ay in den Wahlen bestätigt. Von links: Vereinsvorsitzender Jürgen Schneider, Vorsitzender Verwaltung Roland Köble, die Vorsitzenden Geselligkeit Irmi Hack und Barbara van der Meij (vorn) sowie Kassierer Yavuz Düzgün.

TV Senden-Ay plant Umbau

Nicht nur der Bau einer Doppelgarage, der momentan vonstatten geht, beschäftigt die Mitglieder des größten Sendener Vereins TV Senden-Ay. In der nächsten Zeit könnte ein weiteres Bauprojekt auf den Verein zukommen: Die Führung trägt sich mit dem Gedanken, die bestehende Garage zu einem Übungsraum umzugestalten. Die Mitglieder sollen noch über das Vorhaben abstimmen, dessen Kosten bei geschätzten 280000 Euro liegen. Zunächst sollen noch weitere, detaillierte Planungen gefasst und vor allem die Finanzierung genau geklärt werden, erklärte Vorsitzender Jürgen Schneider bei der Jahreshauptversammlung.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Die Diskussion ist geschlossen.