1. Startseite
  2. Lokales (Neu-Ulm)
  3. Wasserschaden in der Volksbank Ulm

Neu-Ulm

17.07.2019

Wasserschaden in der Volksbank Ulm

Bei der Volksbank Ulm gibt es derzeit offenbar einen Wasserschaden.
Bild: Wild (Symbolfoto)

In der Neu-Ulmer Geschäftsstelle der Volksbank Ulm-Biberach hat es einen Wasserschaden gegeben. Der wurde im Laufe des Mittwochs behoben.

Am Morgen war die Filiale zunächst geschlossen geblieben. Mitarbeiter hatten bemerkt, dass es einen Wasserrohrbruch gegeben hatte. Bereits am Vormittag lief jedoch wieder ein Notbetrieb. Wie Pressesprecherin Kathleen Parthey sagte, ist die Geschäftsstelle wieder geöffnet, auch die Geldautomaten funktionieren. Die Höhe des Sachschadens ist noch unklar. Die Filiale befindet sich in der Augsburger Straße in der Stadtmitte von Neu-Ulm. (az)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren