Newsticker
Umfrage: Nur jeder vierte Ungeimpfte will sich noch impfen lassen
  1. Startseite
  2. Lokales (Neu-Ulm)
  3. Weißenhorn: Das Schuhhaus Hopp in Weißenhorn schließt nach 36 Jahren

Weißenhorn
10.10.2018

Das Schuhhaus Hopp in Weißenhorn schließt nach 36 Jahren

Der Abschied fällt Ottilie und Georg Hopp nicht leicht. 36 Jahre war das Schuhhaus Hopp an der Memminger Straße in Weißenhorn eine gute Adresse für Schuhkäufer. Zum November schließt das Geschäft.
Foto: Ursula Katharina Balken

Plus Ottilie und Georg Hopp wussten im wahrsten Sinne des Wortes, wo ihren Kunden der Schuh drückt. Warum sie nun schweren Herzens ihr Fachgeschäft aufgeben.

Ottilie und Georg Hopp gehen durch ihren Laden, ziehen hier und da einen Schuh aus dem Regal, betrachten ihn, streichen über die Oberfläche und stellen ihn zurück an seinen Platz. Die beiden prüfen nicht die Qualität. Es ist eine Art Abschiednehmen von Gewohntem. Denn nach 36 Jahren wird das Weißenhorner Schuhhaus Hopp seine Pforten schließen. Damit verliert die Weißenhorner Innenstadt zum November ein Fachgeschäft, das eine gute Adresse war für elegante Damen-, Herren- und Kinderschuhe sowie für Accessoires wie Taschen und Schals.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.