Newsticker
Türkei blockiert Nato-Beitrittsgespräche mit Finnland und Schweden
  1. Startseite
  2. Neu-Ulm
  3. Weißenhorn: Für die CSU Weißenhorn hat der Wahlkampf begonnen

Weißenhorn
28.11.2019

Für die CSU Weißenhorn hat der Wahlkampf begonnen

Die Mitglieder sprachen sich einstimmig für die vorgeschlagene Kandidatenliste der Weißenhorner CSU aus.
Foto: Andreas Brücken

Die Kandidaten der Weißenhorner CSU für den Stadtrat stehen fest. Die Bürgermeisterfrage bleibt offen: Werden die Christsozialen Wolfgang Fendt unterstützen?

Mit neun Mitgliedern ist die CSU derzeit im Weißenhorner Stadtrat vertreten. In den vergangenen fünf Jahren hätten die Unionsmitglieder im Rat viel bewegt, sagte der Fraktionsvorsitzende Franz Josef Niebling bei der Nominierungsversammlung in den Bürgerstuben Wallenhausen. Die Sanierung der Schulen und Kinderbetreuungseinrichtungen seien neben dem Ausbau des Fernwärmenetzes nur einige Beispiele dafür. Letzteres sei ein Zeichen dafür, dass globale Themen wie der Klimaschutz sich auf regionaler Ebene widerspiegelten. Mit Blick in die Zukunft erwähnte Niebling auch die geplante Tagespflegeeinrichtung, die auf der Hasenwiese errichtet werden soll.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Die Diskussion ist geschlossen.