Newsticker
Gesundheitsämter melden 3520 Neuinfektionen - Inzidenz steigt weiter
  1. Startseite
  2. Lokales (Neu-Ulm)
  3. Weißenhorn: Gasgeruch in Autohaus: Zwei Mitarbeiter verletzt

Weißenhorn
16.06.2016

Gasgeruch in Autohaus: Zwei Mitarbeiter verletzt

Plötzlich roch es in einem Weißenhorner Autohaus nach Gas und zwei Mitarbeiter klagten über Atembeschwerden: Das hat am späten Donnerstagvormittag zu einem großen Feuerwehreinsatz geführt.
Foto: Alexander Kaya (Symbol)

Feuerwehren aus Weißenhorn und Neu-Ulm im Einsatz. Suche nach der Ursache dauert an.

Plötzlich roch es in einem Weißenhorner

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.