Newsticker
Bund und Länder planen Impfgipfel am 27. Mai
  1. Startseite
  2. Lokales (Neu-Ulm)
  3. Weißenhorn: Polizei stoppt mehrere Motorradfahrer bei Schwerpunkt-Kontrollen

Weißenhorn
01.08.2019

Polizei stoppt mehrere Motorradfahrer bei Schwerpunkt-Kontrollen

Im Juli haben Beamte der Polizeiinspektion Weißenhorn zahlreiche Motorradfahrer kontrolliert.
Foto: Alexander Kaya (Symbolbild)

Im Rahmen eines bayernweiten Sicherheitsprogramms hat die Polizeiinspektion Weißenhorn verstärkt Motorradfahrer ins Visier genommen. Was dabei auffiel.

Zahlreiche illegale technische Veränderungen an Motorrädern sind Beamten der Polizeiinspektion Weißenhorn bei einer Schwerpunktaktion im Juli aufgefallen. Im Rahmen des Verkehrssicherheitsprogramms „Bayern mobil – sicher ans Ziel“ wurden im Bereich der Weißenhorner Inspektion auch in diesem Jahr im Juli wieder verstärkt Zweiradfahrer kontrolliert, um die Motorradsicherheit zu erhöhen. Dabei wurden nach Polizeiangaben zum einen Verkehrsverstöße geahndet, zum anderen legten die Beamten aber auch verstärkt Wert auf präventive Gespräche, in denen sie die Motorradfahrer auf die verschiedenen Gefahrenbereiche im Straßenverkehr aufmerksam machten.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren