Newsticker
USA heben Reisestopp für Geimpfte aus EU bald auf
  1. Startseite
  2. Lokales (Neu-Ulm)
  3. Weißenhorn: Polizeieinsatz: Rollerfahrer liefern sich unerlaubtes Rennen

Weißenhorn
14.08.2020

Polizeieinsatz: Rollerfahrer liefern sich unerlaubtes Rennen

Ein Polizist will Fahrer und Sozius festhalten. Doch nur einer bleibt am Kontrollort in Weißenhorn zurück.
Foto: Julian Leitenstorfer (Symbolbild)

Eine Zivilstreife der Polizei wird auf die Rollerfahrer in Weißenhorn aufmerksam. Dann flüchten sie über einen Gehweg.

Zwei Rollerfahrer sollen sich am Donnerstagabend in Weißenhorn ein unerlaubtes Rennen geliefert haben. Davon geht die Polizei nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft aus. Die beiden Rollerfahrer flüchteten erst, konnten dann aber gefasst werden.

Demnach fielen einer Zivilstreife der Polizei Weißenhorn die zwei Rollerfahrer auf, die beide in der Ulmer Straße mit überhöhter Geschwindigkeit unterwegs waren. Auf Anhaltezeichen reagierten sie laut Polizei nicht und flüchteten.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.