Newsticker
RKI registriert 1076 Corona-Neuinfektionen – Inzidenz bei 10,3
  1. Startseite
  2. Lokales (Neu-Ulm)
  3. Weißenhorn/Roggenburg: Auftakt zur Radsaison: Unterwegs auf dem „Donautäler“

Weißenhorn/Roggenburg
15.04.2019

Auftakt zur Radsaison: Unterwegs auf dem „Donautäler“

Das Kloster Roggenburg war das Ziel der Auftakttour zur Radsaison im Landkreis. Franz Schmid vom Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Club Deutschland (vorne im Bild) leitete die Tour.
3 Bilder
Das Kloster Roggenburg war das Ziel der Auftakttour zur Radsaison im Landkreis. Franz Schmid vom Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Club Deutschland (vorne im Bild) leitete die Tour.
Foto: Andreas Brücken

Zahlreiche unerschrockene Radfahrer beteiligen sich, allen schlechten Wetterprognosen zum Trotz, an der Auftakttour zur Radsaison. Auch Landrat Thorsten Freudenberger ist dabei.

Eine stattliche Tour von 32 Kilometern haben sich die Radfahrer zum „Anradeln“ der Saison vorgenommen. Mit 125 angemeldeten Teilnehmern war die geführte Ausfahrt komplett ausgebucht. Doch dürften sich zahlreiche Radler von den niedrigen Temperaturen und den angekündigten Regen- und Schneeschauern abgeschreckt gefühlt haben, so dass sich am nur etwa die Hälfte der Teilnehmer dem Organisator Franz Schmid angeschlossen hatten.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.