Newsticker
Corona-Zahlen: Inzidenz in Deutschland sinkt weiter
  1. Startseite
  2. Lokales (Neu-Ulm)
  3. Weißenhorn: So soll die Weißenhorner Kammeroper wieder aufleben

Weißenhorn
07.08.2020

So soll die Weißenhorner Kammeroper wieder aufleben

Das historische Stadttheater Weißenhorn ist derzeit nicht bespielbar, doch die Weißenhorner Kammeroper (hier ein Archivbild von 2015) soll neu belebt werden – in der Stadthalle und möglicherweise im Freien.
Foto: Florian L. Arnold (Archivfoto)

Plus Das historische Stadttheater ist derzeit nicht bespielbar. Doch es gibt alternative Pläne für die Weißenhorner Kammeroper.

Zwei Herzen schlagen in der aktuellen Situation – übertragen – in Heinrich Grafs Brust. Graf ist der künstlerische Leiter der Weißenhorner Kammeroper, die von seiner Initiative heraus lebt. Graf ist zutiefst überzeugt: Kultur muss sein, auch jetzt. Gleichzeitig weiß er um die Gefährlichkeit der Epidemie aus Fällen in seinem weiteren Umfeld und will sich und sein Publikum schützen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.