Newsticker
WHO empfiehlt Müttern, Neugeborene nach Infektion oder Impfung weiter zu stillen
  1. Startseite
  2. Lokales (Neu-Ulm)
  3. Weißenhorn: Stadt schafft Platz für Bauherren

Weißenhorn
08.06.2016

Stadt schafft Platz für Bauherren

Im Osten von Weißenhorn entsteht ein großes Baugebiet: An der Mittleren Platte schafft Weißenhorn Platz für rund 50 neue Gebäude. Erste Entwürfe wurden nun im Bauausschuss präsentiert. Grundsätzlich kamen sie dort auch gut an – allerdings hatten die Räte einige Anmerkungen.
2 Bilder
Im Osten von Weißenhorn entsteht ein großes Baugebiet: An der Mittleren Platte schafft Weißenhorn Platz für rund 50 neue Gebäude. Erste Entwürfe wurden nun im Bauausschuss präsentiert. Grundsätzlich kamen sie dort auch gut an – allerdings hatten die Räte einige Anmerkungen.
Foto: Alexander Kaya (Symbol)

Im Osten entsteht eines der größten neuen Wohngebiete. Rund 50 Gebäude sind vorgesehen, auch Reihen- und Mehrfamilienhäuser. Aber es gibt offene Fragen.

Im Osten der Fuggerstadt entsteht ein großes Baugebiet: An der Mittleren Platte schafft Weißenhorn Platz für rund 50 neue Gebäude. Vorgesehen sind Einfamilien-, Reihen- und Mehrfamilienhäuser, im Zentrum soll ein Spielplatz entstehen. Erste Entwürfe für das neue Bauareal wurden nun in einer Sitzung des Bauausschusses präsentiert. Grundsätzlich kamen sie dort auch gut an – allerdings hatten die Räte einige Anmerkungen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.