Newsticker
Künftiger Bundesminister Cem Özdemir: "Impfpflicht kann kein Tabu sein"
  1. Startseite
  2. Neu-Ulm
  3. Weißenhorn: Streit um Schnaps beim Nikolausmarkt

Weißenhorn
28.09.2016

Streit um Schnaps beim Nikolausmarkt

Besinnliche Stimmung herrscht beim Nikolausmarkt in Weißenhorn.
2 Bilder
Besinnliche Stimmung herrscht beim Nikolausmarkt in Weißenhorn.
Foto: Alexander Kaya

Geht es nach dem Bürgermeister, hat Hochprozentiges dort nichts verloren. Das sehen einige Räte anders.

Schnaps, das war sein letztes Wort: Eigentlich geht es bei dem eingängigen Lied um den Fasching (oder besser: Karnelval), doch der Refrain passt in Weißenhorn auch zur Adventszeit – zumindest zum Nikolausmarkt. Das zeigte sich in einer Sitzung des Stadtrats, in der es um den Ausschank von Hochprozentigem bei der Veranstaltung ging. Und dazu gibt es durchaus unterschiedliche Sichtweisen, wie ebenfalls zu erfahren war.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.