Newsticker

Corona-Neuinfektionen in Deutschland auf höchstem Stand seit April
  1. Startseite
  2. Lokales (Neu-Ulm)
  3. Wilken gegen Softwareriesen

01.03.2009

Wilken gegen Softwareriesen

Ulm/Hannover (AZ) - Die Ulmer Softwarefirma Wilken ist auf der am Wochenende in Hannover beginnenden CeBit vertreten, der weltweit größten Messe für Informationstechnik.

Das Motto der Firma aus dem Ulmer Norden: "Wilken gegen die Softwareriesen gestellt". Denn Kunden suchten heute mittelständische Kümmerer statt globale Konzerne als Partner, ist man bei der Firma überzeugt.

"In Krisenzeiten achten Interessenten verstärkt auf ein angemessenes Preis-Leistungs-Verhältnis. Das ist im Mittelstand gegeben", unterstreicht Dr. Andreas Lied, Geschäftsführer der Wilken GmbH. "Insofern profitieren wir sogar von der Finanzkrise. Denn Interessenten sind nicht länger bereit, mit ihrer Lizenz die immensen Gewinnmargen der Softwareriesen zu finanzieren."

Wilken präsentiert zahlreiche Neuigkeiten wie eine voll automatisierte elektronische Rechnungserfassung, ein "selbstlernendes" Modul zur Erfassung von Bankeingängen und eine neue Stahlhandelssoftware.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren