Newsticker

Merkel warnt: "Wir riskieren gerade alles, was wir in den letzten Monaten erreicht haben"
  1. Startseite
  2. Lokales (Neu-Ulm)
  3. Wir schenken Euch ein Schauspiel

25.03.2009

Wir schenken Euch ein Schauspiel

Ulm (AZ) - Am Freitag, 27. März, würdigt das Theater in der Westentasche ab 13.30 Uhr den Welttheatertag mit Schülerinnen und Schülern der Theater AG des Adalbert-Stifter-Schule Ulm, Lehrern und Familien im Spiegel Saal der VfB Halle auf dem Eselsberg.

Im Rahmen der Veranstaltung werden folgende Programme geboten: Die Theater-Performance "Wir schenken euch ein Schauspiel" mit Nancy Calero und Tamara Schätz. Eine Lesung des Botschafters zum Welttheatertag, Augusto Boal aus Brasilien. Eine Pantomime "Clown im Bahnhof" mit Roman Belovorodov aus Russland. Rap-Szenen mit Kindern der Theater AG.

Ein Wiener Theaterkongress proklamierte 1961 den traditionellen alljährlichen Eröffnungstag des Festivals Theater der Nationen in Paris, 27. März, zum Welttheatertag.

Die Botschaften zum Welttheatertag werden jedes Jahr in über fünfzig Sprachen übersetzt und überall in der Welt vor Theateraufführungen oder speziellen Veranstaltungen zum Welttheatertag bei Preisverleihungen, Galaveranstaltungen oder Spendensammlungen für Zehntausende von Zuschauern verlesen, in Tageszeitungen und Theatermagazinen gedruckt und somit international einer breiten Öffentlichkeit zugänglich gemacht.

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.
Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Über hundert Radiostationen auf allen fünf Kontinenten erklären sich jährlich bereit, die Botschaft auszustrahlen und damit die lokalen und regionalen Veranstaltungen der jeweiligen ITI-Zentren zum Welttheatertag zu unterstützen. Am Freitag, 27. März und Samstag, 28. März, jeweils um 20.15 Uhr, spielt Michaela Kampka im Theater in der Westentasche in der Herrenkellergasse das Komödienfeuerwerk von "Le Dèmon du Midi " (Männer und andere Irrtümer) als One-Woman-Show von Michèle Bernier und Marie Pascale Osterrieth nach dem Comic von Florence Getac.

Geschäftsstelle Info-Telefon (0731) 81445, Abendkasse ab 19 Uhr, Telefon (0731) 68797. Kartenvorbestellungen bei Buchladen Eichhorn, Herrenkellergasse 10, Telefon (0731) 64610.

Infos auch im Internet unter

www.westentasche.de

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren