Newsticker
RKI: 17.419 Neuinfektionen - Sieben-Tage-Inzidenz fällt auf 103,6
  1. Startseite
  2. Lokales (Neu-Ulm)
  3. Wissenschaft: 1,5 Millionen Euro für den Bauplan des Lebens

Wissenschaft
09.01.2015

1,5 Millionen Euro für den Bauplan des Lebens

Christof Gebhardt

Der Ulmer Biophysiker Christof Gebhardt erforscht die Architektur des Erbguts

Den Bauplan des menschlichen Lebens trägt jeder mit sich, fein säuberlich zusammengefaltet im Zellkern. In seinem Projekt „Chrom Arch“ will Professor Christof Gebhardt vom Ulmer Institut für Biophysik diesen Plan genauer untersuchen. Für sein Forschungsvorhaben bekommt er nun eine Förderung des Europäischen Forschungsrats in Höhe von rund 1,5 Millionen Euro, einen sogenannten Starting Grant. Gebhardts Erkenntnisse über das Erbgut könnten auch zu einem besseren Verständnis bestimmter Erbkrankheiten führen.

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren