Newsticker
WHO empfiehlt Müttern, Neugeborene nach Infektion oder Impfung weiter zu stillen
  1. Startseite
  2. Lokales (Neu-Ulm)
  3. Wissenschaft: „Die Uni braucht mehr Geld“

Wissenschaft
16.05.2014

„Die Uni braucht mehr Geld“

Aufgereiht vor dem Forschungsgebäude N27 der Uni Ulm: Unipräsident Karl-Joachim Ebeling, Ministerin Theresia Bauer, Ministerpräsident Winfried Kretschmann, Oberbürgermeister Ivo Gönner und Zeiss-Chef Dieter Kurz.
Foto: Andreas Brücken

Was Landesvater Kretschmann bei seinem Antrittsbesuch noch zu hören bekam

Ein Scherz mit ernstem Hintergrund: „Die ursprünglich vorgesehenen Butterbrezeln sind schon Opfer der Sparmaßnahmen geworden“, sagte Unipräsident Karl-Joachim Ebeling zur Begrüßung in Richtung des Ministerpräsidenten. Satte drei Jahre nach Amtsantritt beglückte Winfried Kretschmann gestern die Ulmer Uni mit seinem offiziellen Antrittsbesuch. Als Geringschätzung wollte das Ebeling partout nicht verstanden wissen, schließlich sei Ulm nicht die letzte Uni im Ländle auf der Kretschmann‘schen Hochschultour. Und außerdem sei der Grüne bereits bei der Einweihung der neuen Chirurgie Gast der Uni gewesen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.