Newsticker
Noch-Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) schlägt 2G für alle Lebensbereiche vor
  1. Startseite
  2. Neu-Ulm
  3. Wo die Fans gemeinsam jubeln

15.06.2014

Wo die Fans gemeinsam jubeln

Vor vier Jahren war das Neu-Ulmer Glacis noch Tummelplatz tausender Fußballfans, heute entsteht dort ein Einkaufszentrum. Doch wer die WM-Spiele nicht alleine verfolgen will, kommt in der Region trotzdem auf seine Kosten.

Auf Plätzen, in Gaststätten und sogar in einem Bullenstall werden die Spiele der Fußball-Weltmeisterschaft übertragen. Eine Auswahl der Treffpunkte in der Region

Endlich rollt der Ball! Die Fußball-Weltmeisterschaft in Brasilien hat begonnen. Am Montag greift die deutsche Mannschaft gegen Portugal zum ersten Mal ins Geschehen ein. Für viele Fans ist es das Größte, die Spiele der WM in der fröhlichen Menge anzuschauen. Gelegenheiten dazu gibt es in unzähligen Kneipen und Vereinsgaststätten in der ganzen Region. Den größten Andrang dürfte es beim Public Viewing auf Münsterplatz in Ulm und auf dem Petrusplatz in Neu-Ulm geben. Wo was geboten ist – hier finden Sie eine Auswahl an Veranstaltungen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.