Newsticker

Maskenpflicht gilt in Deutschland weiterhin - auch im Einzelhandel
  1. Startseite
  2. Lokales (Neu-Ulm)
  3. Zweijährige findet Drogen bei der Schatzsuche

Weißenhorn

03.05.2020

Zweijährige findet Drogen bei der Schatzsuche

Ein Kind hat ein Marihuana-Tütchen gefunden.
Bild: Daniel Karmann/dpa (Symbolfoto)

Das Mädchen zeigt seinem Vater beim Spielen in Weißenhorn stolz den Fund, der Mann ruft die Polizei. Die Beamten loben das Kind.

Eine fleißige junge Schatzsucherin hat am Samstag beim Spielen Drogen gefunden. Die Polizei meldet, dass ein 29-jähriger Familienvater mit seiner zweijährigen Tochter und seinem dreijährigen Sohn in der Unteren Mühlstraße in Weißenhorn Schatzsuche spielten. Dabei fand die zweijährige Tochter im Gras ein kleines Tütchen und zeigte es stolz ihrem Vater.

Dieser hatte den Verdacht, dass es sich bei dem Inhalt um Marihuana handelte. Er verständigte die Polizeiinspektion Weißenhorn. Es stellte sich heraus, dass das Mädchen tatsächlich ein Tütchen mit Marihuana gefunden hatte. Wem die Drogen gehören, wird nun ermittelt. (az)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren