Newsticker
Tote und Verletzte nach Raketenangriff auf ukrainisches Einkaufszentrum
  1. Startseite
  2. Neu-Ulm
  3. Asselfingen: Sechs Löwenmenschen stehen jetzt in Asselfingen Spalier

Asselfingen
09.02.2022

Sechs Löwenmenschen stehen jetzt in Asselfingen Spalier

So sehen sie aus, die neuen Löwenmensch-Skulpturen, die nun an den Ortsrändern von Asselfingen stehen. Das Design hat die Unterelchinger Firma Busse Design erstellt.
Foto: Dagmar Hub

Lokal Die Gemeinde Asselfingen hat ein neues Wahrzeichen: Sechs Skulpturen erinnern an den berühmten, wohl 40.000 Jahre alten Fund der Löwenmenschenfigur.

Nur die Beleuchtung fehlt noch, die die Stelen auch bei Dunkelheit ins rechte Licht setzen wird, indem sie sie aus einem Meter Abstand anstrahlen wird: Asselfingen, durch die Hohlenstein-Stadelhöhle "Heimatort" der einzigartigen eiszeitlichen Löwenmensch-Figur, hat an seinen beiden Ortseingängen jeweils drei Löwenmensch-Skulpturen im Abstand von 30 Metern aufgestellt. Das Design stammt aus Unterelchingen von der Firma Busse Design.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.