Newsticker
Schweden beantragt Nato-Beitritt – Ukrainische Truppen melden Erfolge
  1. Startseite
  2. Neu-Ulm
  3. "Corona-Spaziergang" mit Maskenpflicht in Ulm am 24.1.21: Alle Infos im Live-Ticker

Ulm/Neu-Ulm
24.01.2022

Erster "Corona-Spaziergang" unter neuen Regeln meidet Maskenpflicht-Zone in Ulm

Rund 800 Demonstranten gingen am Montagabend in Ulm auf die Straße. Erstmals galt die per Allgemeinverfügung erlassene Maskenpflicht zwischen Donau und Olgastraße.
Foto: Sebastian Mayr

Seit Montag gilt in Ulm eine Allgemeinverfügung zur Mund-Nasen-Bedeckung. Davon betroffen sind auch Teilnehmer der "Corona-Spaziergänge". Diese mieden das Gebiet mit Maskenpflicht.

 

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

24.01.2022

Da hat die Ulmer Polizei echt versagt. Wieso wird die Maskenverordnung nicht konsequent durchgesetzt?

Wieso dürfen „Spaziergänger“ über rote Ampel und auf der Straße laufen?

Gilt jetzt in Ulm nicht mehr Recht und Ordnung?

Permalink