Newsticker
Russland greift Charkiw und Donezk an – Lyman offenbar eingenommen
  1. Startseite
  2. Neu-Ulm
  3. Jahresrückblick 2021: Wut, ein Impfluencer und Hoffnung: So war das Corona-Jahr im Kreis Neu-Ulm

Jahresrückblick 2021
30.12.2021

Wut, ein Impfluencer und Hoffnung: So war das Corona-Jahr im Kreis Neu-Ulm

Das Corona-Jahr 2021 in Bildern.
Foto: Archiv

Plus Corona bringt im Kreis Neu-Ulm erneut vieles durcheinander. Ärger und Wut über die desolate Impfkampagne wiederholen sich. Ein Mann bekommt besonders viel ab.

Das Schöne an Jahresrückblicken ist ja, dass man bei der Lektüre gelegentlich überrascht wird von etwas, das man entweder verdrängt, vergessen oder nicht mehr so genau im Kopf hatte. Und manchmal zeigt sich, dass die eine oder andere Hoffnung doch enttäuscht wurde. So stand vor einem Jahr im Rückblick unserer Redaktion, am Ende einer Geschichte über die Auswirkungen der Corona-Pandemie auf den Landkreis Neu-Ulm, folgender Satz zu lesen: „Hoffentlich kann der Jahresrückblick 2021 dann wieder etwas freundlicher ausfallen.“ Was das Virus betrifft, lässt sich heute glasklar feststellen: Nein, kann er nicht!

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.