Newsticker
Russische Flugabwehr schießt angeblich Drohnen über der Krim ab
  1. Startseite
  2. Neu-Ulm
  3. Landkreis Neu-Ulm: Wird das Pfuhler Ried von der neuen Bahntrasse verschont?

Landkreis Neu-Ulm
29.06.2022

Wird das Pfuhler Ried von der neuen Bahntrasse verschont?

Statt quer durch das Pfuhler Ried könnte die neue Bahntrasse neben die B10 gelegt werden.
Foto: Alexander Kaya

Lokal Die Planer hören auf Kritiker der schnellen Bahnstrecke und entschärfen bei Burlafingen eine Trassenvariante. Allerdings verzögert sich die endgültige Entscheidung deutlich.

Der Widerstand gegen die Trassenplanungen der Deutschen Bahn hat sich immer stärker formiert - und jetzt zeigen diverse Proteste wohl bereits Wirkung. Wie der Gesamtleiter des Neubauprojekts Ulm-Augsburg, Markus Baumann, gestern in Neu-Ulm erklärte, habe man reagiert, um das Pfuhler Ried zu schonen. Allerdings gibt es noch keine Vorentscheidung darüber, wie die Schnellbahnstrecke zwischen Neu-Ulm und Augsburg tatsächlich einmal verläuft. Ohnehin treten bereits erste Verzögerungen auf, welche den ursprünglichen Zeitplan der Bahn ein wenig aus dem Gleis gebracht haben.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.