Lokales (Neu-Ulm) / Alle Nachrichten
Copy%20of%20Keller_Murso_Senioren-Event.tif
Benefiz

Bayerische Party für Senioren

Keller-Murso-Stiftung richtet ersten Unterhaltungsabend in Weißenhorn aus. Dabei werden Spenden gesammelt, die an regionale Palliativangebote gehen

Hauptbahnhof: Sind verkürzte Wege nutzlos?

Ulmer CDU kritisiert, dass Automaten für Fahrscheine fehlen

Copy%20of%20190821_Heckmann_Neu-Ulm_Gaenstorbruecke_Waechter_1168.tif
Ulm/Neu-Ulm

Wächter an der Gänstorbrücke beobachten Lkw-Fahrer

Noch immer bereiten dreiste Lastwagenfahrer der Stadt Ulm Sorgen. Jetzt soll ihr Fehlverhalten konsequent verfolgt und hart bestraft werden.

_AKY8174.JPG
Senden

Mann wird auf offener Straße krankenhausreif geprügelt

Ein 48-Jähriger wurde bei einem Angriff in Senden mittelschwer verletzt. Die Polizei hat schon eine Spur zu den Tätern.

KAYA5113.JPG
Neu-Ulm

Vandalen im Parkhaus richten 30.000 Euro Schaden an

Vandalen haben in einem Parkhaus in der Borsigstraße in Neu-Ulm einen Schaden in Höhe von 30.000 Euro verursacht.

20190821_123736.jpg
Ulm/Senden

Was Mittelständler im Ausland beschleunigt und bremst

Eine neue Studie beleuchtet die Situation regionaler Firmen. Der Sendener Zahntechnik-Spezialist Bredent gibt Einblicke.

Copy%20of%20KAYA5026.jpg
Ulm

Tag des offenen Denkmals: Ulm wird zur Hauptstadt der Steine

Am 8. September findet die bundesweite Eröffnung des Tags des offenen Denkmals auf dem Münsterplatz statt. Besuchern bringt das noch mehr Programm – und eine besondere Nacht.

MMA_0816.JPG
Landkreis

Der Sommerkrimi: Unsere Leser spielen Kommissar

Bei unserem erfundenen Lokalkrimi gibt es auf einmal einen echten Toten beim Krimi-Dinner. Sie können miträtseln – und dabei auch etwas gewinnen.

Copy%20of%20KAYA2005.tif
Ulm

Nach UAG-Insolvenz: Das sind die Pläne für die Messen in Ulm

Plus Veranstalter UAG ist pleite. Das städtische Tochterunternehmen Ulm Messe wird die Ausstellungen 2020 wohl selbst stemmen. Hinter dem Vorhaben steckt eine Idee.

Copy%20of%20190822_NU_B10_raz_14.tif

Verletzte bei Unfall auf B10

Auto geriet auf die Gegenfahrbahn

Copy%20of%20Alte%20Schule%20Kirchberg%202019_1.tif
Sanierung

Bald dürfen Vereine hier wieder proben

Die alte katholische Schule ist Ende Oktober bezugsfertig. Und auch bei der Tafel gibt es gute Nachrichten

190822_NU_B10_raz_14.JPG
Neu-Ulm

B 10 bei Burlafingen nach schwerem Unfall komplett gesperrt

Auf der B 10 geriet ein Auto in den Gegenverkehr. Es kam zum Unfall mit drei beteiligten Fahrzeugen, vier Menschen wurden verletzt. Die B 10 ist gesperrt.

Copy%20of%20Gardena004.tif
Ulm

Gebäude, Aufgaben, Prozesse: Gardena baut um

Gardena ist jetzt auch für weitere Gartengeräte-Marken von Mutterkonzern Husqvarna verantwortlich. Die Ulmer setzen auf neue Prozesse – und auf Spielzeug.

KAYA1375.JPG
Thalfingen

Frauen streiten an Blumenstand – und greifen zu Messern

Von wegen "Sag's mit Blumen": Ziemlich aus dem Ruder gelaufen ist ein Streit zwischen einer Joggerin und einer Fußgängerin zwischen Thalfingen und Burlafingen.

Copy%20of%2020190808_094617b.tif
Neu-Ulm

Im Wiley-Park steht jetzt eine Bank, die das Handy auflädt

Im Wiley-Park können Bürger an einer smarten Bank ihr Handy laden. Den Strom dafür stellt die Sitzgelegenheit selbst her. Und das ist noch nicht alles.

Copy%20of%20Kiga%20Ay%20Haus.tif
Ay

Ayer Kindergarten verteuert sich um 420.000 Euro

Eigentlich sollte nur ein Raum angebaut werden. Doch nun kommen einige Wünsche ins Spiel, die den Räten zu teuer sind.

Wohnen

Ein gutes Jahr für die Nuwog

Kommunale Unternehmensgruppe verzeichnet Gewinn

Copy%20of%20IMG_6081.tif
Medizin

Streit um RKU: Warum eine Übernahme für das Uniklinikum so wichtig ist

Udo X. Kaisers, der Leitende Ärztliche Direktor, sieht die Versorgung der Patienten in Gefahr. Bei der Auseinandersetzung mit dem Klinikkonzern Sana weiß er das Land auf seiner Seite

Copy%20of%20KAYA1963.tif
Ulm

Firmenpleite: Wie geht es mit den Messen in Ulm weiter?

Die Ulmer Ausstellungsgesellschaft UAG ist pleite. Für die Herbstmesse könnte das in diesem Jahr das Aus bedeuten. Eine andere Messe soll dagegen steigen.

Copy%20of%20DSC08578.tif
Ulm

"Choreo Lab" im Roxy: Jetzt kommt Bewegung in Einsteins Gleichung

Tanz den Nobelpreisträger: Drei Choreografen erarbeiten im Labor des Ulmer Kulturzentrums kurze Stücke über die Relativitätstheorie. Sie verfolgen jeweils recht unterschiedliche Ansätze.