Newsticker
Neuer Höchstwert: Inzidenz bei 528,2 – 34.145 Neuinfektionen und 30 Todesfälle
  1. Startseite
  2. Neu-Ulm
  3. Neu-Ulm: 32-Jähriger aus Neu-Ulm vermisst: Warum wird erst jetzt öffentlich gesucht?

Neu-Ulm
07.12.2021

32-Jähriger aus Neu-Ulm vermisst: Warum wird erst jetzt öffentlich gesucht?

Ein Mann aus Neu-Ulm gilt als vermisst.
Foto: Lino Mirgeler, dpa (Symbolbild)

Plus Seit mehr als einem Monat gilt ein Mann aus Neu-Ulm als vermisst. Die Polizei veröffentlichte nun den Namen und Fotos des 32-Jährigen. Aber warum erst jetzt?

Seit 25. Oktober schon gilt ein 32-Jähriger aus Neu-Ulm als vermisst. Zwei Tage später wendeten sich Angehörige an die Polizei. Der Mann könnte sich nach Angaben der Behörden in einem psychischen Ausnahmezustand oder in hilfloser Lage befinden. Warum aber wird erst seit Montag - mehr als einen Monat später - öffentlich und mithilfe von Fotos nach dem Mann gesucht?

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.