Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Verarbeitungszwecke:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌
Newsticker
US-Geheimdienste vermuten Ukraine hinter Autobomben-Anschlag auf Darja Dugina
  1. Startseite
  2. Neu-Ulm
  3. Neu-Ulm: Auto in der Neu-Ulmer Innenstadt fängt Feuer

Neu-Ulm
22.09.2022

Auto in der Neu-Ulmer Innenstadt fängt Feuer

Brand in der Neu-Ulmer Schützenstraße: Bei diesem Auto ist die Bezeichnung Verbrenner wörtlich zu nehmen.
Foto: Oliver Helmstädter

Ein Auto ist in Neu-Ulm in Brand geraten. Mit einem Feuerlöscher konnte Schlimmeres verhindert werden.

In der Neu-Ulmer Schützenstraße auf Höhe einer Baustelle hat am Donnerstagvormittag gegen 9.40 Uhr ein Auto gebrannt. Das bestätigt die Polizei auf Nachfrage unserer Redaktion. Die Ursache sei wohl ein technischer Defekt gewesen, so ein Polizeisprecher.

Bereits wenige Minuten später konnte jedoch Entwarnung gegeben werden. Der Brand konnte mit einem Feuerlöscher gelöscht werden. Entstanden sei lediglich ein geringer Sachschaden, verletzt wurde demnach niemand. Wie der Fahrzeugführer unserer Redaktion schilderte, wollte er den weit über zehn Jahre alten VW starten und zur Arbeit fahren. Das habe nicht funktioniert. Stattdessen qualmte es aus dem Motorraum. Nach kurzer Zeit seien Bauarbeiter der gegenüberliegenden Baustelle auf das Feuer aufmerksam geworden. Und die hätten glücklicherweise gleich einen Feuerlöscher parat gehabt.

Im Nahverkehr kam es aufgrund des Brandes kurzzeitig zu Behinderungen. Pendlerinnen und Pendler mussten gegebenenfalls länger auf ihre Busverbindung warten. (krom/heo)

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.