Newsticker
Ukraine fordert Lieferung von Raketenwerfern mit hoher Reichweite
  1. Startseite
  2. Neu-Ulm
  3. Neu-Ulm: Messer-Attacke in Neu-Ulmer Schule: Zwei Jungen verletzt

Neu-Ulm
20.01.2022

Messer-Attacke in Neu-Ulmer Schule: Zwei Jungen verletzt

Auf einer Mittelschule in Neu-Ulm ist ein Streit unter drei Jungen eskaliert.
Foto: Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild

Zwei ältere Jungen passen einen 13-Jährigen auf der Schultoilette ab und schlagen mehrfach auf ihn ein. Ein Messer wird gezückt. Nun ermittelt die Polizei.

Auf einer Mittelschule in Neu-Ulm ist es am Mittwoch zu einer blutigen Auseinandersetzung zwischen drei Jungen gekommen. Ein 13- sowie ein 15-Jähriger wurden dabei verletzt. Auch ein Messer war im Spiel.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.