Newsticker
7,4 Millionen Flüchtlinge haben die Ukraine verlassen
  1. Startseite
  2. Neu-Ulm
  3. Neu-Ulm: Röhrender Auspuff: Polizei stellt Tuningfahrzeug in Neu-Ulm sicher

Neu-Ulm
23.06.2022

Röhrender Auspuff: Polizei stellt Tuningfahrzeug in Neu-Ulm sicher

Die Polizei hat ein getuntes Auto sichergestellt.
Foto: Wolfgang Widemann (Symbolfoto)

Bei einer Kontrolle in Neu-Ulm fällt Beamten auf, dass ein Auto viel zu laut ist. So geht es weiter.

Die Polizei hat in Neu-Ulm ein Tuningfahrzeug sichergestellt.

Am Mittwochabend um 21.30 Uhr wurde ein 27-jähriger Autofahrer in der Leipheimer Straße kontrolliert. Die Polizeibeamten stellten fest, dass das Standgeräusch des getunten Fahrzeugs erheblich vom eingetragenen Wert abwich. Das Auto wurde wegen des Verdachts von Manipulationen an der Abgasanlage sichergestellt und im Anschluss einer Prüfstelle vorgeführt. Gegen den 27-Jährigen wurde ein Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet. (AZ)

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.