Newsticker
RKI meldet erneut deutlichen Anstieg der bundesweiten Sieben-Tage-Inzidenz
  1. Startseite
  2. Neu-Ulm
  3. Neu-Ulm: Ziehen Asylbewerber ins frühere Donau-Hotel in Neu-Ulm?

Neu-Ulm
03.01.2022

Ziehen Asylbewerber ins frühere Donau-Hotel in Neu-Ulm?

Was wird aus dem Donau-Hotel in Neu-Ulm? Ziehen dort Asylbewerber ein?
Foto: Info@kayafotografie.de

Plus Das Donau-Hotel in Neu-Ulm wurde inzwischen offensichtlich verkauft. Was wird nun daraus? Ziehen dort vielleicht bald Asylbewerber ein?

Seit Jahrzehnten prägte das Donau-Hotel in der Augsburger Straße das Stadtbild in Neu-Ulm. Doch im vergangenen Sommer wurde dort der Betrieb eingestellt und das in die Jahre gekommene Anwesen über einen Makler zum Verkauf angeboten. Inzwischen scheint es der bisherige Eigentümer getreu seiner im Frühjahr geäußerten Pläne (wie berichtet) auch verkauft zu haben. Aber was wird nun daraus? Ziehen dort vielleicht bald Asylbewerber ein?

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.