Senden
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Ort

Artikel zu "Senden"

Die Chorgemeinschaft Concordia Ay unterhielt bei ihrer Weihnachtsfeier mit Gesang und Texten zur Adventszeit.
Senden

Besinnliche Stunden mit der Concordia Ay

Die Chorgemeinschaft Concordia Ay und die Stubenmusik aus Asch tragen adventliche Lieder und Texte in Senden vor - und stimmen damit auf Weihnachten ein.

Investition

Mehr Platz für Urnen am Waldfriedhof in Senden

In der Aussegnungshalle soll ein Kolumbarium entstehen. Nun steht die Finanzierung

Die Stadt Senden will ihr Personal aufstocken.
Senden

Die Stadt Senden braucht mehr Personal

Der Hauptausschuss spricht sich für zusätzliche Stellen aus. Davon soll unter anderem die Wirtschaftsschule profitieren.

Lösungsmittel gelangten in Senden in den Boden und sollen bald entfernt werden. Vorher muss aber das Grundwasser untersucht werden.
Senden

Gewerbepark-Sanierung in Senden: Gericht weist Klage ab

Das Verwaltungsgericht gibt dem Landratsamt recht: In Senden muss vor der Sanierung ein Grundwassermodell erstellt werden.

Ungefähr 70 Teilnehmer sind am Samstagabend zu einem Mahnfeuer bei Senden gekommen. An insgesamt rund 150 Orten in ganz Deutschland hatten sich Bauern zusammengefunden, organisiert im Netzwerk „Land schafft Verbindung“.
Senden

Bauern mahnen an: Protestaktion auf freiem Feld

Mit einem Feuer machen Landwirte in Senden im Rahmen einer bundesweiten Aktion auf ihre Probleme aufmerksam. Sie sehen sich in einer Zwickmühle

Lassen das Plakat sprechen: (von links) Alexander Ahrens, Andreas Harder, Anton-Oliver Wiedenmann und Daniela Langer.
Senden

Bauern wollen mit Bürgern reden

Mehrere Landwirte veranstalten ein Mahnfeuer bei Senden – und hoffen auf den Dialog.

Über das Verhalten eines Busfahrers beschwerte sich eine 81-jährige Frau gegenüber unserer Redaktion.
Senden/Ulm

Busfahrer soll fast blinde 81-Jährige auf dem Kieker haben

Plus Eine Sendenerin fühlt sich schlecht behandelt: Mehrfach soll ein Busfahrer der Linie 73 ihr gegenüber „Platzverweise“ ausgesprochen haben.

Senden will einen Energienutzungsplan aufstellen lassen.
Senden

Senden will Vorreiter beim Klimaschutz sein

Der Stadtrat plant einen Energienutzungsplan. Später sollen auch die Bürger mit einbezogen werden.

Einbrecher flexten einen Geldautomaten in Senden auf. Die Polizei sucht Zeugen.
Senden

Diebe flexen Geldautomaten in Supermarkt auf

Unbekannte haben in Senden einen Geldautomaten im Vorraum eines Verbrauchermarktes aufgeflext und mehrere Tausend Euro gestohlen.

28 Tage lang drehen Züge in verschiedenen Maßstäben ihre Runden auf den Modellanlagen bei Möbel Inhofer. Roland Reisner (hier im Bild) hat die beliebte Ausstellung organisiert.
Senden

Es rattert wieder bei Möbel Inhofer

Bis 4. Januar sind auf der Modellbahnschau in Senden 23 Anlagen sowie 32 Vitrinen und Dioramen zu bestaunen. Neue Aussteller beteiligen sich am Programm.

Mit einer Hebebühne wurden bei einem Ortstermin die Höhe des Wohnheims verdeutlicht, das die Lebenshilfe Donau-Iller plant.
Senden

So hoch will die Lebenshilfe Donau-Iller bauen

Bei einem Ortstermin an der Alemannenstraße in Senden wird das Wohnheim-Projekt besprochen. Aus Rücksicht auf Anwohner soll es eine Änderung geben.

Zwei unbekannte Täter haben eine Bäckereiverkäuferin in Senden bedroht.
Senden

Angriff auf Verkäuferin: Mann zieht Pistole in Bäckerei

Nach einem Fall von räuberischem Diebstahl in Senden sucht die Polizei Zeugen. Die Tat ereignete sich in einer Bäckereifiliale in der Kemptener Straße.

Einen überaus hohen Frauenanteil weist die Kandidatenliste der Sendener Grünen für die Stadtratswahl auf.
Senden

21 Frauen und neun Männer treten für Sendens Grüne an

Auf der Stadtratsliste steht auch die ehemalige Stadtbaumeisterin. Die Partei will einige Dinge verbessern.

Schadstoffe gelangten in den 70er-Jahren in der Uhrenfabrik in Senden in den Boden.
Senden

GPS-Sanierung: Streit wegen Gift im Grundwasser vor Gericht

Plus Lösungsmittel gelangten in der ehemaligen Uhrenfabrik in Senden in den Boden. Die Folgen sind auch heute noch gravierend – und beschäftigen nun ein Gericht.

Mit einem Gewinnversprechen haben Betrüger eine Frau dazu gebracht, ihnen viel Geld zu übermittelt.
Senden

Trickbetrug mit Gewinnspiel: Frau verliert 5000 Euro

Ein unbekannter Anrufer fordert von einer 49-Jährigen Geld, damit sie den Preis erhält. Die Frau geht darauf ein, bekommt aber nichts.

Die schwäbischen Fischer haben sich mit der ökologischen Qualität von Gewässern der Region befasst.
3 Bilder
Landkreis Neu-Ulm

Fischer ärgern sich über die Ausbeutung der Iller

Plus Während ein geplantes Kleinkraftwerk bei Dietenheim umstritten ist, zeigt ein Investor am Ayer Wehr, wie Umweltschutz und wirtschaftlicher Profit zusammengehen

Der Eingang zum Weihnachtsmarkt in Senden leuchtet. Auch in diesem Jahr soll der Markt mit vielen Lichtern geschmückt sein. Zudem gibt es weitere Neuerungen.
Senden

Was auf dem Weihnachtsmarkt in Senden geboten ist

Erstmals veranstaltet die Stadt Senden alleine den Budenzauber auf dem Platz vor dem Bürgerhaus. Im Programm finden sich einige Neuheiten und auch das Aussehen ändert sich.

Die Kandidaten für „Gemeinsam für Senden – Senden gestalten“.
2 Bilder
Lokales (Neu-Ulm)

Neun Gesichter für den Stadtrat

Neue Bögge-Liste nominiert Kandidaten

Seit diesem Jahr sind die Märkte in Senden kleiner, wie der Josefsmarkt auf unserem Bild im vergangenen Frühjahr.
Senden

Ist der Sonntagseinkauf in Senden in Gefahr?

Senden hat seine Märkte verkleinert. Die Grünen fürchten, dass damit die verkaufsoffenen Sonntage nicht mehr rechtens sind. Deswegen soll nun das Marktkonzept verbessert werden.

Mit einem Lied haben die Betreuerinnen und die Kinder des Waldkindergartens bei Wullenstetten Vertreter von Stadtverwaltung und Stadtrat bei einer kleinen Einweihungsfeier begrüßt.
Senden

Mehr Platz für den Waldkindergarten bei Wullenstetten

Die Einrichtung der evangelischen Kirche wurde erweitert und hat nun einen neuen Standort. Das Betreuungsangebot ist begehrt.

Das sind die ersten zehn Kandidaten auf der CSU-Stadtratsliste für die Kommunalwahl 2020 in Senden.
Senden

Kommunalwahl: CSU in Senden stellt sich weiblicher auf

Der Ortsverband der Christsozialen nominiert die Kandidaten für 2020. Jeder dritte Kandidat ist eine Frau.

Das Außenbecken im See- und Hallenbad Senden soll saniert werden. Die Stadt hat dafür nun einen Zuschuss bekommen.
Finanzen

See- und Hallenbad Senden erhält Zuschuss

Die Regierung von Schwaben fördert die Sanierung mit 400000 Euro

Der bayerische Verkehrsminister Hans Reichhart (Mitte) sieht sich die derzeitige Situation am Sendener Bahnhof an. Mit dabei sind die Sendener CSU-Fraktionsvorsitzende und Bürgermeisterkandidatin Claudia Schäfer-Rudolf (Links) und Landrat Thorsten Freudenberger.
Senden

Minister Hans Reichhart blickt auf die Zukunft des Bahnhofs Senden

Plus Der bayerische Verkehrsminister Hans Reichhart informiert sich in Senden über den barrierefreien Ausbau. Der Bahnhof ist Drehscheibe für die gesamte Strecke der Illertalbahn.

In die Tiefgarage dürfen bald keine Motorräder mehr einfahren.
Senden

Bürgerhaus: Mofas sind in der Tiefgarage bald tabu

In der Tiefgarage unter dem Bürgerhaus in Senden gelten neue Regeln. Zweiräder und auch Anhänger dürfen dann nicht mehr hinein.

Die Anlieger der Gartenstraße in Senden wollten einen günstigen Ausbau – mussten am Ende aber die Rechnungen tragen. Nun könnte sich das ändern, die Stadt hat offenbar einen Fehler gemacht.
Senden

Gartenstraße: Bekommen die Anlieger ihr Geld zurück?

Plus Anlieger haben lange gegen die Ausbaubeiträge gekämpft – mussten am Ende aber trotzdem bezahlen. Doch die Stadt hat möglicherweise einen teuren Fehler gemacht.

Sina Trinkwalder signierte ihre Bücher für die Besucher im Haus der Begegnung. Ungefähr 60 Zuhörer kamen zum Vortrag in Senden.
Senden

Eine Textilproduzentin mit sozialer Ader

Sina Trinkwalder spricht in Senden über ihre frühere Karriere und ihren Sinneswandel. Erfolg macht die 41-Jährige nicht am Umsatz fest.

Ein 37-Jähriger aus Senden konsumierte jahrelang Amphetamin. Eine Bestellung über das Darknet in Holland wurde ihm nun zum Verhängnis. Für die illegale Einfuhr von Drogen in nicht geringer Menge wurde er verurteilt.
Senden/Neu-Ulm

Haftstrafe wegen zehn Gramm Drogen: Angeklagter reagiert entsetzt

Ein 37-jähriger kaufte im Darknet Amphetamin für den Eigenbedarf. Das Rauschgift aus Holland fing der Zoll ab. Über das Gerichtsurteil ist der Sendener entsetzt.

Ein Mercedes ist am Dienstagvormittag auf der B28 gegen einen Transporter geprallt.
Senden

Unfall auf B28: Mercedes prallt gegen Transporter

Zu einem Unfall mit rund 70.000 Euro Sachschaden ist es am Dienstagvormittag auf der B28 zwischen dem Hittistetter Dreieck und der Anschlussstelle Senden gekommen.

Die Polizeiinspektion Weißenhorn ermittelt nach einem kuriosen Vorfall in Senden.
Senden

Unbekannter wirft Ei auf fahrendes Auto

Während der Fahrt ist am Samstagabend in Senden ein Pkw von einem rohen Ei getroffen worden. Die Polizei sucht Zeugen des Vorfalls.