Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit externen Inhalten, personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Einwilligung: Durch das Klicken des "Akzeptieren und weiter"-Buttons stimmen Sie der Verarbeitung der auf Ihrem Gerät bzw. Ihrer Endeinrichtung gespeicherten Daten wie z.B. persönlichen Identifikatoren oder IP-Adressen für die beschriebenen Verarbeitungszwecke gem. § 25 Abs. 1 TTDSG sowie Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO durch uns und unsere bis zu 220 Partner zu. Darüber hinaus nehmen Sie Kenntnis davon, dass mit ihrer Einwilligung ihre Daten auch in Staaten außerhalb der EU mit einem niedrigeren Datenschutz-Niveau verarbeitet werden können.

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Externe Inhalte: Zur Ergänzung unserer redaktionellen Texte, nutzen wir in unseren Angeboten externe Inhalte und Dienste Dritter („Embeds“) wie interaktive Grafiken, Videos oder Podcasts. Die Anbieter, von denen wir diese externen Inhalten und Dienste beziehen, können ggf. Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten.

Verarbeitungszwecke: Personalisierte Werbung mit Profilbildung, externe Inhalte anzeigen, Optimierung des Angebots (Nutzungsanalyse, Marktforschung, A/B-Testing, Inhaltsempfehlungen), technisch erforderliche Cookies oder vergleichbare Technologien. Die Verarbeitungszwecke für unsere Partner sind insbesondere:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

Senden
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Ort

Artikel zu „Senden“

Auf der B28 zwischen Senden und Hittistetten ist seit März sechs Monate lang Baustelle.
Senden

B28: Ab Dienstag sind Rampen der Anschlussstelle "Senden" gesperrt

Die Baustelle auf der B28 bei Senden steht kurz vor dem nächsten größeren Bauabschnitt. Vorab gibt es kommende Woche eine Vollsperrung zweier Rampen.

Minigolfanlage und Biergarten im Stadtpark in Senden mussten wegen des Hochwassers ein paar Tage schließen. Mittlerweile kann man hier wieder spielen – und die EM-Spiele anschauen.
Senden

Minigolfanlage in Senden hat Betrieb wieder aufgenommen

Am 1. Mai hat die Freizeitanlage im Sendener Stadtpark mit neuer Pächterin die Minigolf-Saison eröffnet, dann kam das Hochwasser. Wieso sie glimpflich davonkam.

Das Jahreskonzert der Chorgemeinschaft Concordia Ay mit Gastauftritt des Akkordeonorchesters Harmonia Wullenstetten vermittelte in Senden Sommerfreude in Musik verpackt.
Senden

Chorgemeinschaft Concordia Ay begeistert mit buntem Melodienstrauß

Die Chorgemeinschaft Concordia Ay und das Akkordeonorchester Harmonia Wullenstetten schaffen in Senden sommerliche Atmosphäre mit Sang und Klang.

Die Feuerwehr bekam den Kellerbrand in Senden schnell in den Griff und blies den Brandrauch  mit einem Hochdrucklüfter aus dem Haus.
Senden

Mann will berauschende Substanzen herstellen und löst Kellerbrand aus

Ein Mann muss nach dem Einsatz in Senden ins Krankenhaus gebracht werden. Ihm droht nicht nur wegen der selbst hergestellten Rauschmittel eine Strafe.

Eigentlich sollte die neue Dreifachturnhalle in Senden ab Oktober von Mittelschule und Wirtschaftsschule genutzt werden können. Das muss nun verschoben werden.
Senden

Beschädigte Dreifachturnhalle: Welche Projekte sich dadurch verzögern

Plus Wegen der Schäden durch die Hochwasser-Katastrophe wird die neue Turnhalle in Senden dieses Jahr wohl nicht mehr fertig. Das hat einige Auswirkungen.

Wer hat mitbekommen, dass ein Auto in Senden am Mittwoch zerkratzt wurde?
Senden

Unbekannte zerkratzen Auto in Senden

Ein Auto parkt in der Hauptstraße in Senden und wird von Unbekannten zerkratzt. Die Polizei bittet nun um Hinweise zur Tat.

Das Sportgericht des Württembergischen Fußballverbands hat das Urteil gegen den TSV Senden weitgehend bestätigt.
Fußball

Verbandssportgericht bestätigt lange Sperren gegen Fußballer des TSV Senden

Plus Der TSV Senden war nach dem Urteil des Bezirkssportgerichts in Berufung gegangen und hoffte auf Freispruch seiner gesperrten Spieler. Doch der blieb aus.

Zwei Autos stoßen in Senden zusammen, es kommt zu einem hohen Sachschaden.
Senden

10.000 Euro Schaden: 56-Jährige nimmt 64-Jähriger in Senden die Vorfahrt

Eine Autofahrerin parkt in der Hauptstraße in Senden aus und missachtet dabei die Vorfahrt einer 64-Jährigen.

Ein Jugendlicher muss in Senden einen Schlagring und Cannabis an die Polizei abgeben.
Senden

Polizei nimmt Jugendlichem in Senden Schlagring ab

Bei einer Kontrolle findet die Polizei einen Schlagring und Cannabis bei einem Jugendlichen. Beides hätte er nicht besitzen dürfen.

Wie stimmt Ihre Kommune bei der Europawahl 2024 ab? Das können Sie hier nachlesen.
Ergebnisse

Europawahl 2024: So hat Senden gewählt

Heuer ist Europawahl. Wir hat Ihre Gemeinde abgestimmt? Lesen Sie hier die Wahlergebnisse von Senden.

Kindergartenkinder waren die ersten, die den Aktionsstand zur Mülltrennung auf dem Sendener Marktplatz umlagerten.
Senden

Gelbe, blaue oder schwarze Tonne: Der Trenn-Bär kennt sich aus

Plus Der Gelbe Sack ist passé, die Gelbe Tonne aber hat auch so ihre Tücken. In Senden ankerte daher eine bundesweite Aktion, die den korrekten Müll-Wurf lehrt.

Weil es um den Seniorentreff in Senden ging, verfolgten viele interessierte Seniorinnen und Senioren die Sitzung des Hauptausschusses.
Senden

Stadt macht Zugeständnisse für Mitbestimmung beim Seniorentreff

Plus Die Stadt Senden erlässt eine neue, noch leicht abgeänderte Geschäftsordnung für den Seniorentreff. Eine Sache ist allerdings noch nicht geklärt.

Eine große Menge Wasser floss in die Baugrube der neuen Dreifachhalle in Senden und verursachte einen Schaden an der Bodenplatte.
Senden

Hochwasser in Senden: So fällt eine erste Bilanz der Bürgermeisterin aus

Sendens Bürgermeisterin zieht eine vorläufige Bilanz nach der Katastrophe im Landkreis. Der Schaden an der Halle sei absehbar gewesen, sagt eine Anwohnerin.

Die Räume des Seniorentreffs befinden sich im Therese-Studer-Haus. Allen Einwohnerinnen und Einwohnern Sendens ab 55 Jahren soll der Treff als Begegnungsstätte zur Verfügung stehen.
Senden

Hat der Sendener Seniorentreff bald weniger Mitspracherecht?

Im Seniorentreff in Senden können sich alle ab 55 Jahren treffen. Warum eine geplante Änderung der Geschäftsordnung einigen jedoch Sorgen bereitet.

Die Autobahnpolizei musste in der Nacht auf Freitag auf der B28 eingreifen, um einen falsch abgebogenen Schwertransporter zurück auf die A7 zu leiten.
Senden

Überbreiter Lastwagen passt nicht durch Baustelle auf der B28

Weil der Fahrer eines Schwertransporters einen falschen Weg nahm, war die Bundesstraße B28 bei Senden in der Nacht auf Freitag vorübergehend blockiert.

Schulamtsdirektorin Elisabeth Holand (links) und Brigitte Schilling vom Arbeitskreis Schule-Wirtschaft haben den Vortrag "Wer schützt unsere Kinder?" in Senden organisiert.
Senden

Expertin klärt in Senden über Gefahren von TikTok und KI für Kinder auf

Plus Schulleiterin Silke Müller möchte Eltern mit dem Vortrag "Wer schützt unsere Kinder?" zeigen, wie sie Kinder beim Thema Künstliche Intelligenz begleiten können.

In einer Spielhalle in Senden ist Streit ausgebrochen.
Senden

Streit in Spielhalle in Senden: Frauen werden handgreiflich

In einer Spielhalle in Senden sind zwei Frauen aneinandergeraten. Die Polizei kam hinzu.

Ein 40-jähriger Autofahrer ist auf der Ulmer Straße in Senden in das Auto vor ihm gefahren.
Senden

Autofahrerin und Beifahrerin verletzen sich bei Unfall in Senden

Eine Autofahrerin muss an der Kreuzung zur Kemptener Straße in Senden anhalten, was der Autofahrer hinter ihr zu spät erkennt.

Hitzig debattiert haben Vertreterinnen und Vertreter von Grüne, CSU und FDP bei einem "Politik-Talk" in der Sendener Firma Esta. Junge Nachwuchskräfte durften ihnen Fragen stellen.
Senden

Leidenschaftliche Debatten bei "Politik-Talk" für Azubis in Senden

Plus Politikerinnen und Politiker von FDP, Grüne und CSU stellten sich bei Esta in Senden den Fragen von jungen Nachwuchskräften. Welche Themen ihnen wichtig waren.

Nach einem Unfall in Senden musste eine Pedelec-Fahrerin ins Krankenhaus.
Senden

Pedelec-Fahrerin verletzt sich bei Unfall in Senden schwer

Ein Autofahrer übersieht beim Abbiegen in Senden eine Pedelec-Fahrerin und stößt mit ihr zusammen. Nach dem Unfall muss die Pedelec-Fahrerin ins Krankenhaus.

Die Polizei arbeitet daran aufzuklären, wer einen Zaun in Senden beschädigt hat.
Senden

Unbekannte beschädigen Zaun in Senden

Der Zaun eines Sendener Grundstücks wurde am Wochenende von Unbekannten beschädigt. Die Polizei bittet nun um Hinweise.

Ein Autofahrer hat mit seinem Wagen auf der A7 bei Senden verbotenerweise eine Rettungsgasse benutzt. Er wird nun dafür bestraft.
Senden

Autofahrer nutzt Rettungsgasse nach Unfall auf A7 - und wird gefilmt

Polizei, Feuerwehr, Notarzt, Rettungsdienst und weitere Kräfte waren wegen eines Unfalls bei Senden im Einsatz. Einem Autofahrer ging es nicht schnell genug.

Eine unbekannte Person ist am 23. Mai in der Gartenstraße in Senden gegen ein geparktes Auto gefahren und anschließend geflüchtet.
Senden

Unfallflucht: Unbekannte Person beschädigt Auto und fährt weiter

Ein Schaden in Höhe von etwa 3000 Euro ist bei einer Kollision in der Gartenstraße in Senden entstanden. Die Polizei bittet um Hinweise.

Wer hat gesehen, wie ein schwarzer Pkw auf einem Parkplatz in Senden angefahren wurde? Die Polizei bittet um Hinweise.
Senden

Auto auf Parkplatz in Senden angefahren: Polizei bittet um Hinweise

Ein Mann findet seinen in Senden geparkten Wagen in beschädigtem Zustand vor. Die Polizei will nun herauszufinden, wer dafür verantwortlich ist.

Eine 44-Jährige war mit ihrem Auto auf der A7 bei Senden zu schnell unterwegs und verlor auf der nassen Fahrbahn die Kontrolle über ihr Auto.
Senden

22.500 Euro Schaden: Autofahrerin kommt auf A7 bei Senden ins Schleudern

Eine 44-jährige Autofahrerin kam auf der nassen A7 bei Senden ins Schleudern und konnte nach dem Unfall nicht mehr weiterfahren.

Bei einem Unfall in Senden verletzte sich einer der beteiligten Autofahrer.
Senden

49-Jähriger verletzt sich bei Unfall in Senden leicht

Eine missachtete Vorfahrt führte in Senden zu einem Unfall mit einem Leichtverletzten und 5000 Euro Sachschaden.

An einem geparkten Auto in Senden ist die Beifahrertüre beschädigt und die Fensterscheibe eingeschlagen worden. Die Polizei bittet um Hinweise.
Senden

Autoscheibe eingeschlagen und Beifahrertüre beschädigt

Auf einer Parkfläche an der Hauptstraße in Senden hat jemand ein Auto demoliert. Der Schaden beläuft sich nach Angaben der Polizei auf mehrere Tausend Euro.

An der Langen Straße in Senden ist die Verkaufshütte eines Sportvereins beschädigt worden. Die Polizei ermittelt.
Senden

Unbekannte beschädigen Verkaufshütte an Sportheim

Erheblichen Sachschaden haben unbekannte Personen in Senden angerichtet. Die Polizei bittet nach dem Vorfall an der Langen Straße um sachdienliche Hinweise.

In Senden betreibt die evangelische Kirche zwei Einrichtungen: den Kindergarten Regenbogen und den Waldkindergarten.
Senden

Evangelische Kindergärten in Senden: Stadt zahlt künftig mehr

Plus Weil die finanziellen Sorgen bei den von der evangelischen Kirche in Senden betriebenen Kindergärten wachsen, greift die Stadt künftig ein – mit klaren Vorgaben.

Bei einer Kontrolle am Pfingstmontag stellte eine Polizeistreife Alkoholgeruch bei einem E-Scooter-Fahrer in Senden fest.
Senden

57-Jähriger fährt betrunken mit dem E-Scooter durch Senden

Bei der Kontrolle eines E-Scooter-Fahrers in Senden stellten Polizisten Alkoholgeruch fest. Der anschließende Atemtest ergab einen Wert von 1,6 Promille.