Copy%20of%20SEneujahr015(2).tif
Senden

Diese Sendener haben Großes geleistet

Lebensretter und Leistungsträger: Beim Neujahrsempfang erhalten 14 Sendener Bürger eine Auszeichnung der Stadt für Verdienste im sozialen, kulturellen und sportlichen Bereich.

Copy%20of%20_AKY8209.tif
Neu-Ulm/Senden

Prozess am Amtsgericht: Ein Faustschlag aus Versehen

Ein junger Sendener soll eine 54-Jährige im Gesicht getroffen haben. Dennoch kommt der mehrfach vorbestrafte 26-Jährige mit einer Verwarnung davon.

_RFU3938.jpg
Kommentar

Kommunalwahl: Ein gutes Miteinander ist für Senden wichtig

Bürgermeister Raphael Bögge will noch einmal kandidieren, im Stadtrat erhält er keine Rückendeckung. Das ist ein großes Problem für die Stadt Senden.

Bögge
Senden

Stadtrat und Bögge: Hand in Hand – das war einmal

Raphael Bögges Ankündigung, erneut zu kandidieren, kommt für die meisten Sendener Stadträte nicht überraschend. Bilder wie vor fünf Jahren wollen sie jedoch vermeiden.

KAYA9562.JPG
Senden

Autofahrerin übersieht Fußgängerin und verletzt diese schwer

Eine 67-Jährige überquert in der Hauptstraße in Senden die Fahrbahn und wird dort von einem Auto erfasst. Die Frau verletzt sich schwer.

Copy%20of%20KAYA5550.tif
Senden

Bürgermeister Raphael Bögge hat 2019 noch viel vor

In einer kurzfristig einberufenen Pressekonferenz spricht der Rathauschef über die Vorhaben, die in diesem Jahr umgesetzt werden sollen.

Copy%20of%20D4S_7560.tif
Senden

Wirbel um den Sendener Rathaussturm

Raphael Bögge versucht, die Vorwürfe der Narren zu entkräften. Diese wehren sich und bleiben dabei: Die Veranstaltung fällt flach.

Copy%20of%20SEneujahr005.tif
Senden

Raphael Bögge ist ab sofort nicht mehr in der CSU

Der Sendener Bürgermeister spricht von breitem Rückhalt für seine Ambitionen. Was der nun parteilose Amtsinhaber tun muss, um kandidieren zu können.

Copy%20of%20SEneujahr011.tif
Senden

Raphael Bögge will noch mal Bürgermeister werden

Der Amtsinhaber tritt 2020 als parteiloser Kandidat an. Das verkündet er auf dem Neujahrsempfang. Der CSU kehrt er dann endgültig den Rücken.

Copy%20of%20IMG_7886(1).tif
Senden

Narren sagen wegen Bögge den Rathaussturm ab

Die sechs Sendener Faschingsgesellschaften sind mächtig sauer auf Raphael Bögge. Ihre Gründe: der Umgang mit den Vereinen und ein „lächerlicher“ Vorschlag.

Copy%20of%20_AKY0002.tif
Kommentar

Kommunalwahl: Der Druck auf Bögge wächst

Die Sendener Fraktionen und Ortsverbände wollen Raphael Bögge nicht als Kandidat nominieren. Damit wird es für ihn schwerer in Senden.

boe002.jpg
Senden

Keine Fraktion will Bögge noch mal als Bürgermeister

Stadtratsfraktionen und Ortsverbände wollen keine zweite Amtszeit des amtierenden Rathauschefs – sogar seine eigene Partei stellt sich gegen ihn. Es wird einsam um Bögge.

Copy%20of%20KAYA9595.tif
Senden/Ulm

Warum das Sendener Holzkraftwerk still steht

Der neue Inhaber der Anlage zieht die Reißleine. Doch das gehört zum Geschäft der Ulmer Firma, die sich auf derartige Problemfälle spezialisiert hat.

IMG_2331.JPG
Senden

Ein Fall fürs Gericht: Wann ist ein Zaun zu hoch?

Ein Sendener klagt vor dem Verwaltungsgericht: Seine Nachbarin durfte einen Sichtschutz bauen und er nicht.

Copy%20of%20_AYA9221.tif
2 Bilder
Senden

Was gilt für Autos auf Fahrradstraßen?

In Senden gibt es Fahrradstraßen seit drei Monaten, doch Anwohner üben nun Kritik: Fahrzeuge seien zu schnell unterwegs und die Schilder verwirren. Was die Stadt Senden dazu sagt.

Copy%20of%20Jahresempfang%202019_2.tif
Senden

2019 steht bei der katholischen Gemeinde das nächste Großprojekt an

Der scheidende Kirchenpfleger Peter Kaiser blickt in Senden auf ereignisreiche Jahre zurück – und auf eine lang erwartete Renovierung voraus.

Ein Auto auf einer verschneiten Landstraße bei Hohenlinden in Bayern. Foto: Lino Mirgeler
Vöhringen/Senden

Wie das eigene Auto auch im Winter verkehrssicher ist

Die Polizei weist darauf hin, dass Fahrer ihre Autos von Schnee befreien müssen. Tun sie das nicht, kann es gefährlich werden, wie ein Fall auf der A7 zeigt.

Copy%20of%20Fanny_Schwenk_Abschied.tif
Senden

Jugendreferentin aus Senden verwirklicht den Traum von Afrika

Fanny Schwenk gibt ihre Stelle in der evangelischen Kirchengemeinde auf, um nach Namibia zu gehen. Dort wartet sogar eine Haushaltshilfe auf sie.

Copy%20of%20DSC_0219.tif
Wohnen

Bauplätze für Senden

An der Herbartstraße dürfen Grundstückseigentümer ihre Häuser hinstellen

Copy%20of%20_WYKIGA_069.tif
Senden

Die Kindergärten in Senden werden wohl teurer

Der Bildungsausschuss spricht sich für eine Erhöhung aus. Die von der Regierung geplanten Beitragszuschüsse sollen die Teuerung jedoch abfangen.

Copy%20of%20Schwarzlicht%20Minigolf1.tif
3 Bilder
Senden

Eine Partie Minigolf im Neon-Meer

Die neue „Blacklight Arena“ bietet dank UV-Licht und 3-D-Brillen ein außergewöhnliches Spielvergnügen. Der Betreiber zeigt, was dort alles möglich ist.

Copy%20of%20DSC_8247.tif
Senden

Verkehrsregeln üben statt Schlittschuh laufen

Die Eislaufhalle in Senden wird für 50.000 Euro umgebaut. So kann sie in der warmen Jahreszeit als Verkehrsübungsplatz genutzt werden.

Copy%20of%20Kindergarten_Ay.tif
Senden

Der Kindergarten in Ay erhält einen Anbau

Der Sendener Bildungsausschuss ist bereit, 618000 Euro für das Projekt auszugeben. Die günstigere Lösung überzeugt die Räte nicht.

Copy%20of%20Sprachkurs%20f%c3%bcr%20Mamas.tif
Senden

Im Familienzentrum Senden lernen Mamas Deutsch

In einem speziellen Kurs können Mütter wichtige Sprachkenntnisse erwerben. Leicht ist das für die Teilnehmerinnen nicht, aber sie sind motiviert.

KAYA2734.JPG
Senden

Polizei schnappt dreisten Einbrecher

Nach mehreren Taten sitzt ein 19-Jähriger in Untersuchungshaft. Er war unter anderem in ein Zimmer eingestiegen, während die Familie beim Essen saß.

112295132.jpg
Senden

Eishockey-Fan schüttet Glühwein auf andere Zuschauer

Weil er sehr negativ auffiel, wurde ein 31-Jähriger am Samstagabend der Halle verwiesen. Der Mann darf auch kein Fußball-Stadion mehr besuchen.

_AYA6500.JPG
Wullenstetten

In Wullenstetten gibt es eine Baufläche weniger

Die Stadträte streichen ein Gebiet aus dem Flächennutzungsplan. Der Grund sind überlastete Straßen und volle Schulen in Senden.

Copy%20of%20Copy-20of-20Naturspielplatz-Almer2(2).tif
Wullenstetten

Das Buschele in Wullenstetten wird nicht neu belebt

Eltern wollten mit Unterstützung der Stadt einen digitalen Spielplatz einrichten. Doch die Räte haben dies aus mehreen Gründen abgelehnt.

KAYA8649.jpg
Senden

Einbrecher nehmen Senden ins Visier

Unbekannte sind am Freitag in zwei Häuser in Senden eingedrungen. Sie hatten offenbar leichtes Spiel.

Copy%20of%20180208-KTS-Modellbild-lbgo.tif
Senden

Der Kindergarten an der Weberei kann kommen

An der Weberei soll eine Betreuungseinrichtung für insgesamt 8,5 Millionen Euro gebaut werden. Damit soll ein Teil des Bedarfs an Plätzen in Senden gedeckt werden.