Weißenhorn
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Ort

Artikel zu „Weißenhorn“

Tobias Klöden, alias Tii Ruff, tritt am 18. Juni beim Stadtpark Open Air in Weißenhorn vor Sido auf.
Weißenhorn

Sido beim Stadtpark Open Air: Ein Weißenhorner Rapper legt vor

Plus Am 18. Juni kommt Sido nach Weißenhorn. Zuvor will Tobias Klöden die Musikfans begeistern. Welche Hoffnungen er mit dem Auftritt verbindet.

Die Flotten Fünf Floßmusikanten hatten bei ihrem Auftritt in der Weißenhorner Schranne im Rahmen der Kulturnacht sichtlich Spaß.
Weißenhorn

Die Kultur zeigt sich in Weißenhorn wieder in vielen Facetten

Kunst- und Musikinteressierte freuen sich über die erste Kulturnacht in Weißenhorn nach zwei Jahren Pause. Ein Streifzug durch das Programm des Abends.

Um den Einzugsbereich der Grundschule Nord zu vergrößern, hat die Stadt Weißenhorn eine Sprengeländerung beantragt. Diese wird wohl zum neuen Schuljahr umgesetzt.
Weißenhorn

Sprengeländerung für Grundschulen soll schrittweise umgesetzt werden

Plus Das lange Verfahren zur Sprengeländerung in Weißenhorn kann zum Abschluss kommen. Es gibt Regelungen, damit Kinder nicht die Schule wechseln müssen.

Über das Leben als Mann philosophiert Michael Fitz in seinem aktuellen Programm "Da Mo".
Weißenhorn

Michael Fitz singt in Weißenhorn über das Los der Männer

Plus Der bayerische Schauspieler und Sänger begibt sich in seinem Programm "Da Mo" auf eine heitere Sinnsuche und fragt sich, was es heißt, ein Mann zu sein.

Ein junger Autofahrer wollte auf einer Wiese zwischen Witzighausen und Weißenhorn wenden, kam dann aber nicht mehr weiter.
Weißenhorn

Autofahrer kommt bei einem Ausflug ins Grüne vom Weg ab

Polizisten wollen einem Autofahrer helfen, der zwischen Witzighausen und Weißenhorn in einem Graben feststeckt. Er steht offensichtlich unter Drogeneinfluss.

Im Februar 2020 fand auf dem Kirchplatz in Weißenhorn die vorerst letzte große Faschingsparty am Gumpigen Donnerstag statt. 2023 ist wieder eine geplant.
Weißenhorn

Eventagentur bekommt am Gumpigen Donnerstag 2023 noch eine Chance

Der bisherige Betreiber soll auch 2023 die große Faschingsparty in Weißenhorn ausrichten dürfen. Ein Stadtrat hinterfragt allerdings das Konzept.

Günther Findler in der Reparaturwerkstatt in Weißenhorn.
Weißenhorn

In Weißenhorn bekommen kaputte Geräte eine zweite Chance

Plus In der Reparaturwerkstatt in Weißenhorn tüfteln Günther Findler und andere Freiwillige an alten Kameras, Radios, Filmprojektoren. Das hat mehr als nur einen Nutzen.

2019 fand die letzte Kulturnacht in Weißenhorn statt. Die 11. Auflage der Veranstaltung folgt nun endlich am nächsten Mittwoch.
Weißenhorn

Das erwartet Besucher bei der Kulturnacht in Weißenhorn

An rund 30 Veranstaltungsorten wird nächsten Mittwoch einiges los sein in Weißenhorn. Von Konzerten bis zu Lesungen ist ein buntes Programm geboten.

Das Medieninteresse war groß, als Julia Probst am Montagabend in Weißenhorn als Stadträtin vereidigt wurde.
Kommentar

Gehörlose Stadträtin: Weißenhorn setzt deutliches Zeichen für Inklusion

Plus Bayerns erste gehörlose Stadträtin hat in Weißenhorn die Arbeit aufgenommen. Sie wird auch andere dazu ermutigen, sich kommunalpolitisch zu engagieren.

Ein Radfahrer ist am Mittwochabend bei einem Unfall  in Weißenhorn schwer verletzt worden.
Weißenhorn

Radfahrer wird in Weißenhorn von Auto erfasst und am Kopf verletzt

Ein Autofahrer übersieht bei der Ausfahrt aus einem Tankstellengelände in Weißenhorn einen querenden Radfahrer. Es kommt zu einer folgenschweren Kollision.

Die Glasfaser Weißenhorn GmbH soll die Fuggerstadt und deren Ortsteile mit Glasfaser bis ins Haus versorgen.
Weißenhorn

Neue Gesellschaft soll ganz Weißenhorn mit Glasfaser versorgen

Plus Die Stadt Weißenhorn bereitet die Gründung eines kommunalen Unternehmens vor, um den Glasfaserausbau voranzubringen. Es fehlt aber noch ein Geschäftsführer.

Eine aggressive Patientin hat am Wochenende zwei Beschäftigte der Stiftungsklinik Weißenhorn gebissen und getreten.
Weißenhorn

Junge Frau wird im Krankenhaus in Weißenhorn gewalttätig

Eine 22-Jährige gerät nach der Einlieferung in die Stiftungsklinik völlig in Rage, beißt einem Krankenpfleger in die Hand und tritt eine Krankenschwester.

Julia Probst ist gehörlos und am Montagabend als Stadträtin in Weißenhorn vereidigt worden. Eine Gebärdensprachdolmetscherin übersetzte auch den Treueschwur.
Weißenhorn

Wechsel im Stadtrat in Weißenhorn: Treueschwur in Gebärdensprache

Julia Probst wird als erste gehörlose Stadträtin in Bayern vereidigt. So läuft im Weißenhorner Gremium die Kommunikation mithilfe von Dolmetscherinnen ab.

Julia Probst (Die Grünen) freut sich auf ihre neue Aufgabe in der Weißenhorner Kommunalpolitik.
Weißenhorn

Diese Pläne hat Julia Probst als erste gehörlose Stadträtin in Bayern

Plus Dolmetscher übersetzen die Stadtratssitzungen in Weißenhorn in Gebärdensprache, damit Julia Probst mitreden kann. Die 40-Jährige möchte zeigen, was möglich ist.

"Gesichter der Nächstenliebe" heißt die Fotoausstellung, die derzeit zu den Öffnungszeiten des Rathauses im Neuffenschloss in Weißenhorn zu sehen ist.
Weißenhorn

Neue Ausstellung zeigt Menschen, die sich aus Nächstenliebe engagieren

Im Rathaus in Weißenhorn sind Werke von 23 Fotografinnen und Fotografen zu sehen, die ohne übertriebene Effekthascherei Hilfsbereitschaft in Szene setzen.

Die Polizei Weißenhorn sucht Zeugen eines Unfalls, der sich am Samstagabend gegen 22 Uhr auf der Straße zwischen Weißenhorn und Biberachzell ereignet hat.
Weißenhorn

Auto mit Anhänger gefährdet anderen Verkehrsteilnehmer

Zwischen Weißenhorn und Biberachzell muss ein Autofahrer einem Gespann ausweichen, das in einer Kurve ins Schleudern gerät. Das hat einen Unfall zur Folge.

Julia Probst von den Grünen rückt für Christiane Döring in den Weißenhorner Stadtrat nach. Damit übernimmt die 40-Jährige eine Pionier-Rolle in Bayern.
Weißenhorn

Gehörlose wird Stadträtin: "Vielleicht kann ich die Tür für andere öffnen"

Plus Julia Probst wird am Montag als erste gehörlose Stadträtin in Bayern vereidigt. Im Interview beschreibt sie ihre Vorfreude. Und sie prangert Barrieren an.

Bis September wird jeden Freitagabend ein Straßenkonzert in der Weißenhorner Innenstadt zu hören sein.
Weißenhorn

"Sommer im Städtle": Reihe der Freitagskonzerte startet in Weißenhorn

Mit einer neuen Konzertreihe geht es in der Weißenhorner Innenstadt musikalisch ins Wochenende. Zum Auftakt spielt eine Cover-Band aus dem Raum Krumbach.

Auch 2021 waren wegen Corona weniger Menschen im öffentlichen Raum unterwegs. Das wirkte sich auf die Arbeit der Polizei aus.
Weißenhorn

Weniger Einsätze, mehr Straftaten: So war 2021 für die Polizei Weißenhorn

Plus Erstmals ist die Zahl der erfassten Einsätze der Polizeiinspektion Weißenhorn zurückgegangen. Deren Chef kann vor einer Betrugsmasche nicht oft genug warnen.

Unbekannte legten ein Feuer in einer Umkleidekabine.
Weißenhorn

Unbekannte legen Brand in Freibad

Im Weißenhorner Freibad haben unbekannte Personen ein Feuer in einer Umkleidekabine gelegt und Schaden angerichtet. Die Polizei bittet um Hinweise.

Ein Sattelschlepper ist in Weißenhorn von der Fahrbahn abgekommen.
Weißenhorn

40-Tonner rutscht an der Ampel in den Graben: Bergung dauert drei Stunden

Eine aufwendige Bergungsaktion fand am Donnerstagnachmittag in Weißenhorn statt. Ein Sattelschlepper war von der Fahrbahn abgekommen.

Zum Muttertag lockt Weißenhorn am Sonntag, 8. Mai, auch Menschen aus der Umgebung mit mehreren Märkten, Streetfood  und offenen Fachgeschäften.
Weißenhorn

Streetfood, Bummeln und Einkaufen: volles Programm in Weißenhorn

Am Wochenende ist einiges los in der Weißenhorner Innenstadt: Wir geben einen Überblick über die Aktionen zum Muttertag mit verkaufsoffenem Sonntag.

Fair gehandelte Bio-Bananen sind nach wie vor ein beliebtes Produkt im Weltladen in Weißenhorn. Unser Foto zeigt Mitarbeiterin Marianne Stetter neben dem dekorierten Schaufenster.
Weißenhorn

Bananenhandel legte den Grundstein für den Weltladen in Weißenhorn

Plus Vor 20 Jahren eröffnete der Weltladen in Weißenhorn. Schon vorher hatte sich eine Gruppe für fairen Handel engagiert. Die Fuggerstadt wurde zum Großabnehmer.

Die Neugestaltung des Platzes zwischen der Fuggerhalle und der Realschule Weißenhor soll 1,8 Millionen Euro kosten. Das ist dem Landkreis zu viel.
Landkreis Neu-Ulm

Neuer Pausenhof an der Realschule Weißenhorn ist viel zu teuer

Plus Schon im vergangenen Herbst hatten die Umbaupläne für das Gelände zwischen Realschule und Fuggerhalle für Unverständnis bei Kreispolitikern gesorgt. Das war jetzt wieder so.

Wie in der Arbeitswelt verändert die Digitalisierung auch den Unterricht an den Schulen. Weißenhorner Schulleiterinnen und Schulleiter sprachen nun über ihre Erfahrungen.
Weißenhorn

So läuft es mit der Digitalisierung an den Weißenhorner Schulen

Plus Schulleiter berichten im Weißenhorner Hauptausschuss über Medienkonzepte und den Einsatz von Computern. Auch Probleme und Rückschläge kommen zur Sprache.

Im Weißenhorner Neuffenschloss findet eine Ausstellung zu ehrenamtlichem Engagement statt.
Weißenhorn

"Gesichter der Nächstenliebe": Fotoschau zu ehrenamtlichem Engagement

Der Landkreis Neu-Ulm und die Stadt Weißenhorn stellen im Neuffenschloss Fotos zum Thema "Gesichter der Nächstenliebe" aus. Auch Ehrenamtliche können Bilder einsenden.

Bei einer Kontrolle zogen Beamte einen betrunkenen Fahrer ohne Versicherung aus dem Verkehr.
Weißenhorn

Autofahrer betrunken und ohne Versicherung unterwegs

Montagnacht fuhr ein Mann betrunken durch Weißenhorn. Zudem hatte er seit einem Jahr keinen Versicherungsschutz mehr.

Nico Di Maso, Dalibor Topalovic und Mario Katic (von links) sind die Gründer von Mahlzeit-Events. Die drei Familienväter organisieren Streetfood-Festivals, als nächstes in Weißenhorn.
Weißenhorn/Neu-Ulm

Streetfood ist ihre Leidenschaft: Das sind die Gründer von Mahlzeit-Events

Plus Drei junge Familienväter haben gemeinsam das Unternehmen Mahlzeit-Events gegründet. Was die Neu-Ulmer in Weißenhorn vorhaben - und wo sie bald sonst noch sind.

Immer wieder laden Menschen ihren Müll illegal im Wald ab. Im einem aktuellen Fall ermittelt nun die Weißenhorner Polizei.
Weißenhorn

Unbekannte entsorgen alte Zimmertür im Wald

Ihren Sperrmüll haben Unbekannte einfach in der freien Natur zwischen Weißenhorn und Witzighausen entsorgt. Die Polizei sucht Zeugen.