Weißenhorn
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Ort

Artikel zu "Weißenhorn"

Eine Demonstration gegen die Anti-Corona-Maßnahmen in Weißenhorn blieb nach Angaben der Polizei friedlich.
Weißenhorn

Corona: 80 Teilnehmer bei Demo in Weißenhorn

Erneut gingen in Weißenhorn Menschen gegen die Anti-Corona-Maßnahmen auf die Straße. Dabei spielte auch Sophie Scholl eine Rolle.

Der Rapper Sido, bürgerlich Paul Hartmut Würdig, kommt nun doch erst 2022 nach Weißenhorn.
Weißenhorn

Terminverschiebung: Sido wird erst 2022 im Stadtpark Weißenhorn rappen

Plus Sidos Konzert in Weißenhorn wird auf 2022 verschoben. Und auch Fans, die sich auf "Bonfire" in Tiefenbach gefreut haben, gucken erst einmal in die Röhre.

Wilfried Hiller hat am 15. März seinen 80. Geburtstag gefeiert.
Weißenhorn

Chance für Talente: Weißenhorn ehrt Wilfried Hiller mit Musikwettbewerb

Plus Vom "Traumfresserchen" bis "Goggolori": Zum 80. Geburtstag des Komponisten Wilfried Hiller stiftet seine Geburtsstadt Weißenhorn einen Musikwettbewerb.

Die Stadt Weißenhorn will bestehende Waldflächen vergrößern oder miteinander verbinden. Das Konzept Klimawald sieht vor, dass sich Bürger, Firmen und andere Einrichtungen am Aufbau der neuen Wälder beteiligen.
Weißenhorn

Kritik am ersten Klimawald in Weißenhorn wird laut: Wieso ist das so?

Plus Weißenhorn hat im Jahr 2019 beschlossen, mehr aufzuforsten. Im Herbst soll es nun mit dem ersten Klimawald losgehen. Doch es gibt auch Kritik an den Plänen.

Normalerweise würde sich die Weißenhorner Innenstadt Anfang Mai mit Musikern und Schaustellern füllen. Doch dieses Jahr stehen die Chancen schlecht, dass ein Kulturnacht stattfinden kann.
Weißenhorn

Was wird im zweiten Corona-Jahr aus der Weißenhorner Kulturnacht?

Plus Volker Drastik vom Kulturbüro Weißenhorn glaubt nicht, dass die Kulturnacht in Weißenhorn stattfinden kann. Offiziell ist sie aber noch nicht abgesagt.

Malerei, Poesie, Fotokunst: Im Haus der Begegnung, St. Claret in Weißenhorn soll die Kunst Einzug halten für eine bunte Ausstellung.
Weißenhorn

"Kunst trotz(t) Corona": Weißenhorner Haus der Begegnung plant Ausstellung

Plus Im Haus der Begegnung St. Claret haben Künstler - ob Profi oder Laie - bald die Chance, ihre Werke zur Pandemie zu präsentieren. Wie man sich bewerben kann.

Auch wenn sich der Kreistag derzeit in der Fuggerhalle mit viel Abstand trifft: Landrat Thorsten Freudenberger findet das immer noch riskant. Er  meint, das Gremium sollte kürzer tagen.
Landkreis Neu-Ulm

Trotz Corona-Risiko: Kreistag Neu-Ulm will keine Rechte abgeben

Plus Lokale Parlamente dürfen nicht per Video-Konferenz tagen. In Pandemie-Zeiten sollte das ohnehin nur sehr kurz sein, meint Landrat Thorsten Freudenberger.

Ein Rohrbruch im Norden von Weißenhorn hat am Wochenende dazu geführt, dass ungefähr 50 Haushalten das Wasser abgedreht wurde.
Weißenhorn

Rohrbruch in Weißenhorn: Etwa 50 Haushalte sind stundenlang ohne Wasser

Plus Wegen eines Rohrbruchs hatten Bewohner von Lenbachstraße und St.-Ulrich-Straße in Weißenhorn lange kein Wasser. Das Wasserwerk weist Kritik zurück.

Wegen einer Mitteilung über jugendliche Randalierer am Bahnhof ist am späten Donnerstagabend die Polizei in Weißenhorn ausgerückt.
Weißenhorn

Zeuge meldet Randalierer am Bahnhof in Weißenhorn und wird beleidigt

Die Polizei hat am Donnerstagabend mit mehreren Streifen in Weißenhorn nach Jugendlichen gefahndet, die am Bahnhof unangenehm auffielen.

Die Kreisspitalstiftung hat ausrangierte Klinikbetten ins kroatische Erdbebengebiet geschickt.
Landkreis Neu-Ulm

Weißenhorn: Stiftung schickt Klinikbetten ins Erdbebengebiet

Plus Schon zweimal hat die Kreisspitalstiftung mit gebrauchten Krankenhausbetten geholfen. Einmal war es ein "großes Weihnachtsgeschenk".

Weißenhorner Stadträte haben beantragt, dass die Stadtverwaltung eine Videokonferenz mit Vertretern von Geschäften, Friseursalons und Gastronomiebetrieben ausrichten soll.
Weißenhorn

Stadträte in Weißenhorn wollen mit Geschäftsleuten und Gastronomen reden

Plus Wie können Betriebe in Weißenhorn, die unter der Corona-Pandemie leiden, unterstützt werden? Das soll bei einer Videokonferenz diskutiert werden.

Kabarettistin Kathi Wolf aus Weißenhorn nimmt die erzwungene Bühnenpause relativ gelassen.
Ulm

Weißenhorner Kabarettistin Kathi Wolf berät Künstler in der Corona-Krise

Plus Kathi Wolf kennt die Sorgen des Künstlerlebens, als Kabarettistin und Schauspielerin. Doch sie ist auch Psychologin und berät Kreative in der Krise.

Die Vögel haben es ihr angetan - sie flattern auch durch ihre  graublauen Stadtszenen. Marianne Mostert in ihrem Weißenhorner Atelier.
Weißenhorn

Kunst mit Vogelperspektive: Zu Besuch bei Marianne Mostert in Weißenhorn

Plus Marianne Mostert macht sich ein Bild von der Welt - in Bronzen und Gemälden. In ihrem Weißenhorner Atelier grübelt sie über die Zwickmühlen der Moderne.

Dominik Luppold, Zunftmeister Florian Kull vom Eschagore und Max Schöffer von den Schelmenschindern polieren die Weißenhorner Innenstadt für die Fasnacht auf.
Weißenhorn

Fasnacht in Weißenhorn: Narrenbaumstellen einmal anders

Plus Weil ein großes Treffen zum Narrenbaumstellen nicht möglich war, haben sich die Hästräger ein coronakonformes Format einfallen lassen.

Bürger können in Weißenhorn ihre abgesagten Impftermine nachholen.
Landkreis Neu-Ulm

Corona-Impfung: Abgesagte Termine in Weißenhorn werden nachgeholt

Viele Bürger konnten in Weißenhorn trotz Termin zuletzt nicht geimpft werden, weil Impfdosen ausgingen. Jetzt ist aber Impfstoff da und der Termin kann nachgeholt werden.

An der Academy Munyu in Kenia wurden im Freien zehn Waschbecken mit Fußpedal installiert.
Weißenhorn

So hilft der Munyu-Verein in Zeiten der Corona-Pandemie

Mit Hilfe zur Selbsthilfe unterstützt ein Verein aus der Region diverse Projekte in Kenia - auch in Corona-Zeiten. Die Pandemie hat auch dort drastische Auswirkungen.

In Weißenhorn war in der Nacht zum Donnerstag der Strom weg.
Weißenhorn

Stromausfall in Weißenhorn: Kurzschluss legt mehrere Haushalte lahm

Plus In Weißenhorn fallen am Mittwochabend auf einmal Straßenlaternen aus. Auch in mehreren Haushalten gibt es keinen Strom. Das ist der Grund.

Im Landkreis startet am Sonntag das zweie Impfzentrum.
Landkreis Neu-Ulm

Corona-Impfung im Kreis Neu-Ulm: Jetzt öffnet das zweite Zentrum

Plus Im Landkreis Neu-Ulm ist neuer Impfstoff eingetroffen, ab Sonntag wird wieder gespritzt. Wann das dritte Zentrum öffnen kann, ist unklar.  

Im ersten Stockwerk dieses Wohn- und Geschäftshauses in der Weißenhorner Innenstadt ist am frühen Samstagabend ein Feuer ausgebrochen.
Blaulicht

War Adventskranz schuld an Zimmerbrand?

Ein Feuer in der Weißenhorner Innenstadt führt am Samstag zu einem Großeinsatz. Zur Ursache will die Polizei aber noch keine „abschließende Aussage“ treffen

Ein ausgedehnter Zimmerbrand beschäftigte die Feuerwehr Weißenhorn am frühen Samstagabend: In einem Wohn- und Geschäftshaus an der Schulstraße war im ersten Stock Feuer ausgebrochen.
Weißenhorn

Brand in Weißenhorn: Das könnte die Ursache gewesen sein

Plus Nach dem Brand am Samstagnachmittag in einem Wohn- und Geschäftshaus in der Schulstraße haben die Brandermittler bereits einen Verdacht.

Ein ausgedehnter Zimmerbrand beschäftigte die Feuerwehr Weißenhorn am frühen Samstagabend.
Weißenhorn

Flammen schlagen aus dem Fenster eines Wohn- und Geschäftshauses

In einem Haus in der Weißenhorner Schulstraße ist am frühen Samstagabend ein Feuer ausgebrochen. Die Bewohner waren offenbar nicht zuhause.

Im Müllheizkraftwerk Weißenhorn ist ein schwerer Unfall passiert.
Weißenhorn

Unfall im Müllheizkraftwerk Weißenhorn: 24-Jähriger gerät in Ballenpressmaschine

Ein junger Mann gerät mit den Beinen in die Ballierungsmaschine. Ein Kollege hört die Hilfeschreie. Die Feuerwehr Weißenhorn muss den schwerverletzten Arbeiter aus der Maschine befreien.

In Weißenhorn müssen vereinzelt Straßen vorübergehend gesperrt werden.
Weißenhorn

Sperrungen in Weißenhorn und Ortsteilen wegen Arbeiten an mehreren Tagen

In Weißenhorn und in Ortsteilen werden Baumaßnahmen vorgenommen. Es kommt zu Behinderungen.

Die Polizei musste in Weißenhorn einen Betrunkenen abführen.
Weißenhorn

Ungebetener Gast in Weißenhorner Garten mit zwei Promille

Die Bewohner eines Einfamilienhauses in der Normannenstraße staunten als sie sehen, wer es sich bei ihnen im Garten gemütlich gemacht hat.

Die Stiftungsklinik in Weißenhorn wächst. Der provisorische Modulanbau ist mittlerweile fertig.
Weißenhorn

Deutlich mehr Betten: Containerbau an der Klinik Weißenhorn ist fertig

Plus Die Stiftungsklinik Weißenhorn hat künftig deutlich mehr Betten. Allerdings bremst Corona manches Vorhaben.

Isabelle Konrad aus Weißenhorn ist Regisseurin und Drehbuchautorin aus Leidenschaft.
Weißenhorn

Junge Regisseurin aus Weißenhorn: So erlebt Isabelle Konrad die Corona-Krise

Isabelle Konrad steht noch ganz am Anfang, als Regisseurin und Drehbuchautorin. Doch jetzt bremst Corona die Filmwelt - und Konrads Projekt "Purpur".

In diesem Sack befindet sich im Wald gesammeltes und gereinigtes Buchensaatgut, also Bucheckern.
Natur

Reiche Ernte unter Buchen und Eichen

Was mit dem Saatgut aus dem Landkreis Neu-Ulm passiert und welche Bedeutung es für den Klimawald hat

Die Polizei sucht die junge Frau, die in Weißenhorn leicht angefahren wurde.
Weißenhorn

Weißenhorn: Auto stößt mit Schülerin zusammen

Die etwa 14 bis 18 Jahre alte Schülerin ist nach dem Zusammenstoß weitergelaufen. Jetzt soll sie sich bei der Polizei melden.

Schüler des Nikolaus-Kopernikus-Gymnasiums gestalten im Rahmen eines Projektseminars eine Wiese in Weißenhorn um. Elemente wie Sitzbänke oder ein Barfußpfad sollen das neue ökologische Refugium ergänzen.
Natur

Schüler legen Naschgarten und Barfußpfad an

Zwölftklässler des Nikolaus-Kopernikus-Gymnasiums gestalten eine Wiese um. Neben ökologischen Werten spielt der klassenübergreifende Charakter des Projekts eine Rolle

Yvonne Schülke (links) und Johanna Klasen schwärmen für die Bachenen. Die Kunstwerke im Kleinformat waren bis ins 19. Jahrhundert beliebte Dekorationsgegenstände in Weißenhorner Haushalten.
Weißenhorn

Kunst aus Ton: Die "Bachenen" von Weißenhorn feiern ein Comeback

Plus Vor 100 Jahren zierten kunstvolle Relieffiguren, sogenannte Bachenen, die Haushalte von Weißenhorn. Freunde des Heimatmuseums wollen den Brauch neu beleben.