Newsticker
Erdogan warnt nach Treffen in Lwiw vor "neuem Tschernobyl" in Saporischschja
  1. Startseite
  2. Neu-Ulm
  3. Senden: Unfall in Senden – Frau wird schwer verletzt

Senden
30.06.2022

Unfall in Senden – Frau wird schwer verletzt

Bei einem Unfall in Senden ist am Mittwochabend eine Frau schwer verletzt worden.
Foto: Wilhelm Schmid

Auf der Königsberger Straße in Senden hat sich am Mittwoch ein schwerer Unfall ereignet. Eine Frau ist mit zwei Fahrzeugen zusammengestoßen. Die Straße war gesperrt.

Gegen 17.45 Uhr hat sich am Mittwoch in Senden auf der Kreisstraße NU 5, die innerorts Königsberger Straße heißt, ein schwerer Unfall ereignet. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei spielte sich der Unfallhergang wie folgt ab: Eine Frau kam mit ihrem silberfarbenen VW von der Kemptener Straße beziehungsweise der als „Inhofer-Kreuzung“ bekannten Einmündung der NU 5 in die Staatsstraße 2031 und fuhr in Richtung Aufheim nach Osten.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.