Newsticker
Ampel-Parteien wollen Corona-Sonderlage beenden - Übergangsphase bis März 2022
  1. Startseite
  2. Lokales (Neu-Ulm)
  3. Lokalsport
  4. Amateur-Fußball: Im Fußball soll es im Frühjahr mit den November-Spielen weiter gehen

Amateur-Fußball
25.11.2020

Im Fußball soll es im Frühjahr mit den November-Spielen weiter gehen

Für die Amateurfußballer hat wegen Corona die Winterpause begonnen.
Foto: Benedikt Siegert

Im Amateurfußball ändern sich wegen Corona die Spielpläne. Noch eine Saison ohne Absteiger wird es nicht geben

Verlängerung des Corona-Lockdowns bis kurz vor Weihnachten, bis mindestens dahin also auch kein Amateursport, die Fußballer sind sogar definitiv bis Anfang März in der Winterpause. Die Beschlüsse der Politik samt der daraus resultierenden Konsequenzen kamen alles andere als überraschend, über Lösungsmöglichkeiten kann man sich also zumindest Gedanken machen. Manfred Merkle, der Vorsitzende des Fußball-Bezirks Donau/Iller, hat das natürlich getan und sich auch mit seinen Vorstandskollegen aus dem württembergischen Verband besprochen. Das erste Ergebnis: Es gibt wohl Änderungen bei den Spielplänen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.